Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Literatur >

Literatur: Vargas Llosa warnt vor Venezuela-Falle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Literatur  

Vargas Llosa warnt vor Venezuela-Falle

07.07.2016, 10:54 Uhr | dpa

Literatur: Vargas Llosa warnt vor Venezuela-Falle. Mario Vargas Llosa setzt auf die Gemeinschaft.

Mario Vargas Llosa setzt auf die Gemeinschaft. Foto: David Fernandez. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa (80) warnt - angesichts des Brexit-Votums und stärkerer Protestbewegungen in Europa - vor der Vorstellung einer Rückkehr zu einer angeblich heilen Welt im früheren Nationalstaat.

In Südamerika - genauer: in Venezuela - könne man sehen, wohin das führe. "Menschen aus völlig unterschiedlichen politischen Lagern mit völlig unterschiedlicher Motivation stemmen sich gegen das Unüberschaubare, das Unberechenbare, gegen Globalisierung und Kapitalismus", sagte der peruanische Schriftsteller, der in Spanien lebt, der "Neuen Zürcher Zeitung".

Vargas Llosa führt in dem "NZZ"-Interview aus: "Venezuela hat sich vor fast 20 Jahren zunächst politisch vom Rest Südamerikas abgespaltet, indem Chávez ein System installierte, dessen Untauglichkeit sich historisch bereits zigfach erwiesen hatte: Sozialismus." Es seien dann "Verstaatlichungen kompletter Wirtschafts- und Industriezweige" gefolgt. "Obskurer Nationalismus vergiftete das Klima mit den Nachbarn, völlige Isolation auch in der Außenpolitik - alles mit dem Segen des Volkes, das glaubte, sich auf diesem Wege vom Gang der Welt ausnehmen, zur überschaubaren, weil geschlossenen Gesellschaft zurückkehren zu können."

Vargas Llosas Fazit: "Heute ist Venezuela korrupt, eines der ärmsten Länder der Welt, Caracas die Stadt mit der höchsten Kriminalitätsrate, Geld ist nichts mehr wert, die Menschen verhungern - und das, obwohl Venezuela eigentlich reich sein könnte."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017