Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Literatur >

Cornelia Funke: Neuer "Drachenreiter" und die letzten Pegasusse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cornelia Funke: Die Feder eines Greifs  

Funkes neuer "Drachenreiter" und die letzten Pegasusse

27.09.2016, 08:22 Uhr | dpa

Cornelia Funke: Neuer "Drachenreiter" und die letzten Pegasusse. Bei Cornelia Funke spielen wieder Drachen die Hauptrolle.

Bei Cornelia Funke spielen wieder Drachen die Hauptrolle. Foto: Maja Hitij. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der "Drachenreiter" kehrt zurück. 19 Jahre nach ihrem gleichnamigen Jugendbucherfolg mit internationaler Drei-Millionen-Gesamtauflage erzählt die Starautorin Cornelia Funke neue Abenteuer aus einer Welt, die dank Homunkuli, Koboldmädchen oder auch Fjord-Trolle und wilder Natur wie verzaubert erscheint.

Die Hauptrolle spielen dabei wieder die Drachen. Sie sind gutartige Wesen, die ihre Kraft aus dem Licht des Mondes schöpfen und heilende Wirkungen auf andere Lebewesen ausüben. Durch die Ausbreitung des Menschen sind sie allerdings nahezu ausgestorben.

Im ersten Band gelingt es dem jungen Silberdrachen Lung gemeinsam mit dem Waisenjungen Ben, auf einer dramatischen Reise bis zum "Saum des Himmels" einen besonders bösen Drachengegner zu vernichten - das Ungeheuer Nesselbrand. Im Nachfolger "Die Feder eines Greifs" (Verlag Dressler, Hamburg) setzt die Bedrohung anderer Fabelwesen das Geschehen in Gang. 

Diesmal geht es um die letzten Pegasusse, jene geflügelten Pferde aus der griechischen Mythologie, die als Quell aller Weisheit und als Symbol der Dichtkunst gelten. Drei Fohlen befinden sich noch in ihren Eiern und können darin nur wachsen, wenn die Schalen von der Sonnenfeder eines Greifs berührt werden. Diese Vögel leben im fernen Indonesien - und sind die größten Feinde der Drachen.

Davon lassen sich Ben, der inzwischen von der Fabelwesenschützer-Familie Wiesengrund adoptiert ist und mit ihr in Norwegen lebt, und sein geliebter Lung jedoch nicht beirren. Flugs begeben sich beide samt dem Kobold Schwefelfell in den indonesischen Dschungel. Und angesichts der Gefahren dort merkt der Junge bald, wie wichtig es ist, dass er und seine Freunde zusammenhalten, wenn sie den finalen Kampf um die Feder gewinnen wollen.

Die Action-Handlung treibt Funke in bewährter Manier mit skurrilen Ideen und vielen Figuren voran, bereichert die 400-Seiten-Geschichte noch um Gefühl und Humor. So dürfte die Erfolgsautorin wieder einmal Lese-Sucht auslösen. Bei allem Fabelhaftem geht es ihr aber durchaus um Ernsthaftes - um den Schutz einer Lebensfülle, zu der Fantasie und Natur gehören. Schließlich gilt es für ihre Helden, sich mutig einzusetzen, weil das Wunderbare auf der Erde in seinem Bestand gefährdet ist. Immer wieder beschwört die Erzählerin dabei eine warme Ur-Freundschaft zwischen den diversen Erdbewohnern, zu denen im Buch auch reale Tiere wie die tatsächlich bedrohten Orang-Utans gehören.

Eine solche Verbundenheit zwischen allem, was lebt, betont Funke auch im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in einem Hamburger Hotel. Die 57-Jährige erklärt, dass sie junge Leser zum tatkräftigen Einsatz für Tiere und Umwelt anstiften möchte. "Ich hoffe, meine Geschichte bringt Kindern nicht nur die Natur näher, sondern gibt ihnen auch die Lust und den Mut, dafür zu kämpfen, und die Gewissheit, dass dieser Einsatz schon bei den Fröschen auf einer Wiese anfangen kann", sagt die lange in der Hansestadt, inzwischen in Malibu (USA) lebende Schriftstellerin. Sie selbst engagiert sich bei mehreren Organisationen, unter anderem als Botschafterin für die UN-Dekade "Biologische Vielfalt".

- Cornelia Funke: Die Feder eines Greifs, Verlagsgruppe Oetinger, 400 Seiten, 18,99 Euro, ISBN 978-3-7915-0011-9.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017