Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > CD Kritiken >

"Bettina" war nur der Anfang

...

Fettes Brot - "Strom und Drang"  

"Bettina" war nur der Anfang

14.03.2008, 17:11 Uhr | jho

"In Deutschland geht der Beat um", rappen Fettes Brot in ihrem Song "Erdbeben" - und sie sind maßgeblich daran Schuld: Mit ihrer Single "Bettina, zieh dir bitte etwas an" sorgten die drei Hamburger schon für schräge Party-Sounds mit ironischem Unterton, und nun legen sie mit ihrem Album "Strom und Drang" sogar noch eine Schippe drauf. Zu ihren groovigen, mal eher poppigen, mal stark elektrolastigen HipHop-Songs feuern König Boris, Doktor Renz und Schiffmeister ein wahres Rap-Feuerwerk ab. Genau der richtige Sound zum Abfeiern, zum Lachen und manchmal auch zum Nachdenken. Aber hören Sie selbst: Bei Musicload gibt es das Album "Strom und Drang".
#
Musicload Fettes Brot - "Strom und Drang" herunterladen




Spaß und Moralkeule
Spaß machen oder die Moralkeule schwingen - zwischen diesen beiden Extremen schwankt "Strom und Drang". Den Sieg tragen letztendlich die lockeren Gute-Laune-Songs wie "Bettina" oder "Erdbeben" davon. Dennoch sind es gerade die kritischen, Probleme hinterfragenden Titel, die beim Hörer den größten Eindruck hinterlassen. "Ich lass dich nicht los" zum Beispiel, das man durchaus als "Jeanny" des 21. Jahrhunderts bezeichnen kann. Mit beklemmender Melodie und eindringlichem Text greifen die Brote hier das Thema Stalking auf und machen damit Falco alle Ehre. Ähnlich kritisch und nachdenklich stimmen da nur noch die ebenfalls mehr als gelungenen Tracks "Hörst du mich?" und "Automatikpistole".


Musicload Fettes Brot - "Bettina, zieh dir bitte etwas an" herunterladen
Musicload Fettes Brot - den Hit "Emanuela" herunterladen
Musicload Fettes Brot - "Am Wasser gebaut" als Download


Nicht jeder Song ein Hit
Leider bleibt der ein oder andere Song im Spannungsfeld zwischen Spaß und Moral aber auf der Strecke. So plätschern zum Beispiel "Schieb es auf die Brote" oder "Lieber verbrennen als erfrieren" nur recht blass und nichtssagend vor sich hin. Ganz anders dagegen "Das traurigste Mädchen der Welt". Hier experimentieren die Brote fleißig drauflos, lassen mit verqueren, schrägen Elektro-Sounds aufhorchen und bringen durch Gast-Sängerin Mieze (Mia) sogar noch eine weibliche Note ins Spiel. Ebenso elektronisch kommt "Erdbeben" daher, genau wie "Bettina" ein weiterer Song aus der Spaß-Fraktion, in dem es im Wesentlichen um die Attraktivität großer Hinterteile, Tanzen und das Rappen an und für sich geht. Fazit: Fettes Brot legen mit "Strom und Drang" ein abwechslungsreiches Album vor, bei dem jeder Fan garantiert auf seine Kosten kommt - wenn auch vielleicht nicht jeder Song das Zeug zum Lieblingslied hat.


Musicload Fettes Brot - "Auf einem Auge blöd" herunterladen
Musicload Fettes Brot - "Fettes Brot für die Welt" als Download



Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018