Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > CD Kritiken >

Götz Alsmann - In Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Städte-Trilogie  

Götz Alsmann in Rom

22.09.2017, 08:37 Uhr | t-online.de

Götz Alsmann - In Rom.  (Quelle: Fabio Lovino, Blue Note Germany)

Über Paris und den Broadway nach Rom. (Quelle: Fabio Lovino, Blue Note Germany)

Götz Alsmann legt am 15.09.2017 mit „In Rom“ den 3. Teil seiner musikalischen Städte-Trilogie vor. Das mit dem „Echo Jazz“ dekorierte Album „In Paris“ erschien 2011, der „Am Broadway“ betitelte Abstecher in die Neue Welt kam vor drei Jahren heraus.

Götz Alsmann: „Die Idee dieser Trilogie ist ja, in Städte zu reisen, die der Unterhaltungsmusik viel geschenkt haben. Paris war eine logische Wahl, der Broadway in New York natürlich auch, und ich denke, da darf Rom sicherlich nicht fehlen. Ich habe mich auf jeden Fall voll darauf eingelassen, habe fast ein halbes Jahr nichts anderes gehört als italienische Lieder“.

"In Paris" und "Am Broadway" geben die Vorlage

Die konzeptionelle Herangehensweise blieb die gleiche. Götz Alsmann und seine Band quartierten sich im April 2017 vor Ort für volle 10 Tage in einem adäquaten Studio ein, um mit heimischen Tontechnikern eine spezifische Sound-Atmosphäre zu kreieren. Götz Alsmann: „Das ist ja auch ein entscheidender Teil dieses Trilogie-Projektes, dass wir in den jeweiligen Ländern auch in wirklich musikhistorisch bedeutsame Studios gehen.“ Als Studio diente hier das renommierte, vom berühmten Filmmusikkomponisten Ennio Morricone mitgegründete, „Forum Music Village“ mitten im Herzen der Metropole.

Ceccarelli produziert

Zum dritten Mal unter der Regie des französischen Produzenten Régis Ceccarelli und mit seiner Band erweckt Götz Alsmann hier nun die italienische Schlagergeschichte zu neuem Leben, mit ureigener Sound-Note und eben in deutscher Sprache. Insgesamt 18 Lieder werden auf „In Rom“ zu hören sein u.a. „Arrivederci Roma“, „Azzuro“, „Quando, quando, quando“ oder „Nel blu dipinto di blu (Volare)“. Titel, die schon bei der bloßen Nennung Melodien auf die Zunge legen. Auch der „Mambo Italiano“, „Come prima“ und „Marina“ (in einer Instrumentalversion) verzaubern.

„In Rom“ erscheint am 15. September 2017 als Doppel-LP auf 180 Gramm-Vinyl (inklusive Download Card).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017