Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

70.200 Formulare: Johannes Kreidler greift GEMA an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Avantgarde-Musik  

Ein ungewöhnliches Machwerk

12.09.2008, 13:38 Uhr | demo

Komponist und Aktionskünstler Johannes Kreidler. (Foto: Polyester)Komponist und Aktionskünstler Johannes Kreidler. (Foto: Polyester) 70.200 in Einem: In seinem neuesten Werk bastelte der junge Avantgarde-Komponist Johannes Kreidler unglaubliche 70.200 Musik-Zitate in eine gerade einmal 33 Sekunden lange Komposition! Da drängt sich dem musikalischen Laien natürlich sogleich eine zentrale Frage auf: Wie soll das bitte gehen? Die Antwort klingt banal. "Es ist einfach heute am Computer möglich, in hoher Geschwindigkeit Dinge in winzig kleine Partikel zu zerlegen und sie in ebenso rasender Geschwindigkeit abzuspielen. Mit gewissen Programmierkenntnissen kann man das machen", erläutert Kreidler im Gespräch mit t-online.de. Die kuriose Schöpfung dient allerdings nicht nur dem künstlerischen Selbstzweck. Kreidler will mit Hilfe des kurzen Liedes der GEMA und dem deutschen Urheberrecht ans Leder. Klicken Sie hier und hören Sie sich das ungewöhnliche Machwerk an.
#

Hintergrundinformation GEMA? - Was ist das eigentlich?
Foto-Show Grausamkeiten für die Ohren: 20 schlimme Coversongs
Foto-Show Inspiration pur: Sänger und ihre Musen
Foto-Show Zum Gruseln: Unglaubliche Nummer-eins-Hits aus 30 Jahren
Foto-Show Die schlechtesten Songtexte aller Zeiten
#
Youtube
#
Johannes Kreidler will die GEMA zum umdenken zwingen (Foto: Polyester)Johannes Kreidler will die GEMA zum umdenken zwingen (Foto: Polyester)

70.200 Formulare für die GEMA

Heute wird Johannes Kreidler 70.200 Meldeformulare bei der Generaldirektion der GEMA in Berlin einreichen, um sein neues Werk anzumelden. Laut Gesetz muss jedes musikalische Zitat, das in einem neu angemeldeten Werk auftaucht, bei der GEMA angegeben werden, gleichgültig wie kurz der Fremdauszug ist. Und dabei ist Kreidler mit der von ihm verwandten Menge an Zitaten noch zurückhaltend. In Zeiten von mp3 sind pro Sekunde Musik 44.100 Bits und damit ebenso viele Zitate möglich. Mit einem Lastwagen wird Johannes Kreidler den Formularberg persönlich bei der zuständigen Behörde abliefern. "Product Placements" nennt er diese Kunstaktion, mit der er ein Umdenken bei der GEMA erzwingen will. "Ich bin nicht grundsätzlich gegen die GEMA, aber ich bin für andere Einnahmemodelle", sagt er auf seiner Homepage, wo er die Vorbereitungen zur Aktion mit einem Video dokumentiert hat.
#
Youtube
#

"Das Urheberrecht hängt hinterher"

GEMA-Generaldirektion in Berlin: Hier liefert Johannes Kreidler seine 70.200 Formulare ab. (Fotos: dpa)GEMA-Generaldirektion in Berlin: Hier liefert Johannes Kreidler seine 70.200 Formulare ab. (Fotos: dpa) "Mit diesem Stück drücke ich einen Sachverhalt aus, der technologisch sowieso vorhanden ist: Dass heutzutage massenhaft Daten zwischen Computern hin- und herwandern und zwischen Menschen oszillieren, die dann wieder kreativ damit arbeiten. Urheberrecht und Handhabe der GEMA hängen da einfach hinterher", so Kreidler. Von GEMA-Seite blickt man der Attacke des Künstlers allerdings gelassen entgegen. "Wir werden Herrn Kreidlers Werkanmeldungen am Freitag in Empfang nehmen, sie prüfen und ihm vor Ort natürlich die Gelegenheit geben, sein Anliegen, die Novellierung des Urheberrechtes, publik zu machen.", erklärt die Pressestelle und versucht, Kreidlers Ansinnen ins rechte Licht zu rücken: "Herr Kreidlers Kritik richtet sich gegen das Urheberrecht. Die GEMA aber ist ein wirtschaftlicher Verein, der die Anliegen seiner Mitglieder, zu denen auch Herr Kreidler gehört, vertritt. Für Änderungen des Rechts ist jedoch der Gesetzgeber, nicht die GEMA, zuständig."




Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Spätes Babyglück 
Böse Anfeindungen gegen Caroline Beil

Nicht jeder freut sich mit dem Paar über die Schwangerschaft mit 50. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal