Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

James Last feiert 80. Geburtstag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

James Last feiert 80. Geburtstag  

Hansi, der "König der Kaufhausmusik"

17.04.2009, 12:58 Uhr | jho / dpa

Happy Birthday: James Last feiert 80. Geburtstag. (Foto: dpa)Happy Birthday: James Last feiert 80. Geburtstag. (Foto: dpa) Eigentlich heißt er Hans und ist Beamtenkind aus Bremen. Doch bekannt, berühmt und teilweise auch berüchtigt wurde er als James Last. Seit Jahrzehnten steht er für den "Happy Party Sound", das ist Popmusik im Bigband-Gewand, ohne Ecken und Kanten, gespielt von großem Orchester, ein Song geht in den nächsten über, alles unterlegt mit Partygeräuschen - Klatschen, Lachen, Johlen. Damit verkaufte er Millionen Schallplatten und CDs, aber handelte sich auch einige mehr oder weniger schmeichelhafte Spitznamen ein, wie "Pate des Party Sound" oder "König der Kaufhausmusik". Doch den Bandleader, der heute 80 Jahre alt wird, beeindruckt so etwas sicher nicht. Im Gegenteil, ab dem 23. April ist er auf "Mit 80 Jahren um die Welt"-Tournee.

Foto-Show James Last

Foto-Show Schlagerkult "ZDF-Hitparade"
Foto-Show Die erfolgreichsten Schlagersänger
Quiz
Musicload James Last - "Gold" herunterladen


Kindheit mit Musik

Musik gehört seit der Kindheit zum Leben von Hans "James" Last. Bereits früh lernt er Klavier zu spielen, seine älteren Brüder Werner und Robert musizieren ebenfalls. Noch vor Ende des Krieges wird das Ganze professioneller. 1943 besucht Last die Heeresmusikschule Bückeberg, drei Jahre später spielen die drei Lasts beim Tanzorchester von Radio Bremen. Bald schon hat Hans sein eigenes Ensemble, wird 1950, 1951 und 1952 von einer Fachjury zum besten Jazzbassisten Deutschlands gewählt, bekommt 1955 ein Engagement beim NWDR, er arrangiert, spielt, kommt herum.

Foto-Show Die Gagen der Schlagerstars
Foto-Show Schöne schlimme Ohrwurm-Klassiker
Foto-Show Vom Totengräber zum Millionär: Frühere Jobs der Sänger

Partymusik, die nach Party klingt

In den 70ern startete James Last durch. (Foto: dpa)In den 70ern startete James Last durch. (Foto: dpa) Dann der geniale Einfall - oder war es einfach Glück? Er erfindet den "Happy Party Sound". "Das war so eine Idee von mir, ein Schuss ins Blaue", sagt Last. Er hatte diesen Mix von Musik und Alltagsgeräuschen zuvor bei seinem Vater gehört, der Radio Kopenhagen lauschte. "Und ich wollte einfach Partymusik machen, die auch nach Party klingt. Wenn ein Gast klingelt, und die Tür geht auf, sollte er das Gefühl haben, die Party ist schon voll im Gange." Wie bei den Lasts, wo damals viel gefeiert wurde - ob im Hamburger Familienhaus oder im Sylter Feriendomizil.

Foto-Show Die schlimmsten Stimmungslieder
Foto-Show Zum Gruseln: Unglaubliche Nummer-eins-Hits aus 30 Jahren
Musicload James Last - "The Gentleman Of Music" herunterladen

"Non Stop Dancing"

So kam 1965 die erste "Non Stop Dancing"-Platte auf den Markt, der Beginn einer zwei Jahrzehnte währenden Reihe, die Lasts Weltruhm begründete - und ihn seinen Vornamen Hans kostete. "Die Plattenfirma hat einfach James Last auf das Platencover geschrieben, ohne zu fragen. Die meinten, das ließe sich besser international vermarkten. Nun nennen mich eben alle James, außer in England, dort rufen mich die Fans Hansi."

Foto-Show Grausamkeiten für die Ohren: 20 schlimme Coversongs
Foto-Show Mit diesen Songs können Sie Ihre Party beenden
Musicload James Last - "James Last And Friends"

Millionen Platten verkauft

James Last und sein Orchester - gemeinsam verkauften sie Millionen Platten. (Foto: Allstar)James Last und sein Orchester - gemeinsam verkauften sie Millionen Platten. (Foto: Allstar) Rund 80 Millionen Last-Platten sind über die Ladentheken gegangen, seinen Namen und seine Musik kennen Menschen in 150 Ländern. Unzählige Werke hat Last arrangiert und komponiert, darunter die "Traumschiff"-Melodie, den ZDF-"Hitparaden"-Jingle und Filmmusiken. Fast immer für große Orchester, für 30, 40 Musiker, mit Streichern, Bläsern, allem drum und dran. Das ist sein Sound, seine Welt. So wie die Bühne. Er liebt es, mit diesem Tross auf Tour zu gehen.

Musicload James Last - "Instrumental Magic: James Last 2"

Mit 80 Jahren wieder auf Tour

Und genau das macht er immer noch. Ganze sechs Tage nach seinem Geburtstag, den er im kleinen Rahmen in Hamburg - und nicht am Hauptwohnsitz in Florida - feiern möchte, geht für Last die richtige Party los. "Mit 80 Jahren um die Welt" heißt seine Tournee, die den Senior im April und Mai auf rund zwei Dutzend Konzerte durch Deutschland, Belgien, Frankreich, die Niederlande und Belgien führt. Die letzte Tour? "Das kann man so nie sagen. Musik wird mich immer begleiten, irgendwie. Und solange ich gesund bin, möchte ich touren."

Foto-Show Die schlechtesten Songtexte aller Zeiten
Foto-Show Schlimm-schöne Ohrwurm-Klassiker

Freude am Auftreten

Nach einer Krebserkrankung in den 90er Jahren, dem Krebstod seiner ersten Frau Waltraud 1997 und der Heirat seiner heutigen Frau Gudrun scheint Last wieder in Topform. Häufig spielt er eine Woche lang durch, steht jeden Abend auf der Bühne, macht dann mal einen Tag Pause, und legt wieder eine Woche am Stück hin. "Ach, das ist ja eigentlich keine Arbeit, das macht mir Freude. Die harte Arbeit liegt vor der Tour, wenn ich das Programm ausarbeite, alle Songs arrangiere. Ich schreibe die Parts für jeden einzelnen Musiker ja selbst. In so einer Tour stecken ein bis zwei Jahre Arbeit", sagt er und lächelt zufrieden. "Aber das habe ich für diesmal ja schon erledigt."


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017