Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Beatrice Egli: "Glücksgefühle" hinter Tim Bendzko und Sportfreunde Stiller

...

Beatrice Egli lässt Tim Bendzo und Sportfreunde Stiller den Vortritt

09.06.2013, 13:40 Uhr | dpa

Beatrice Egli: "Glücksgefühle" hinter Tim Bendzko und Sportfreunde Stiller. Tim Bendzko hat es aus dem Stand an die Spitze der Album-Charts geschafft.

Tim Bendzko hat es aus dem Stand an die Spitze der Album-Charts geschafft. (Quelle: dpa)

 

Baden-Baden/Berlin (dpa) - Mit Sänger Tim Bendzko und der Band Sportfreunde Stiller sind gleich zwei deutsche Acts auf Anhieb an die Spitze der deutschen Album-Charts geschnellt.

Foto-Show
Leute des Tages

Das teilte Media Control am Dienstag in Baden-Baden mit. Bendzkos Album "Am seidenen Faden" habe es auf Platz eins geschafft, gefolgt von "New York, Rio, Rosenheim" des Indie-Rocker-Trios Sportfreunde Stiller.

In der vergangenen Woche hatte noch das französische Elektro-Pop-Duo Daft Punk die Album-Charts mit "Random Access Memories" angeführt. Die Schweizerin und Gewinnerin der Musikcastingshow "Deutschland sucht den Superstar", Beatrice Egli, verlor den Angaben zufolge mit ihrem Album "Glücksgefühle" einen Platz und landete immerhin noch auf dem dritten Rang.

Mit Gleis 8 - der neuen Band von Ex-Rosenstolz-Sängerin AnNa R. - gelang einer weiteren deutschsprachigen Gruppe mit Platz sieben auf Anhieb eine hohe Chartplatzierung - mit ihrem neuen Album "Bleibt das immer so".

In den Single-Charts kann laut Media Control das Duo Daft Punk feat. Pharrell Williams mit "Get Lucky" auch in dieser Woche den ersten Platz verteidigen. Der US-Sänger Williams kann sich gleich zweimal freuen: Denn sein gemeinsamer Song mit Robin Thicke feat. T.I., "Blurred Lines", rückte von Platz 13 auf Rang zwei vor.

Auf dritter Position landete die US-Indie-Band Capital Cities mit "Safe and Sound". In der Vorwoche hatte es der Song noch auf Platz zwei geschafft.

Nach dem Triple-Sieg des FC Bayern München landete die Vereinshymne "Stern des Südens" den Angaben zufolge als Wiedereinsteiger auf Rang 30.

Die kompletten Charts werden offiziell erst am Freitag veröffentlicht.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum Fressen gern 
Dieser Fisch war wohl etwas zu groß für die Schlange

Die Mahlzeit setzt sich zur Wehr und macht dem gierigen Reptil das Leben schwer. Video

Autozubringer 
Alte Limousine parkt im ersten Stock

Ein kurioser Anblick bietet sich den Passanten in Berlin. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Unerwartete Reaktionen 
Das sagt Giulia Siegel zu den Magersucht-Vorwürfen

Das Model ist sich seiner Vorbildfunktion gegenüber Fans nicht wirklich bewusst. Video

Shopping 
Sommer, Sonne, Kleider: Must-haves für heiße Tage

Sommerliche Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige


Anzeige