Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Prince ist tot: Seine Alben sind sehr gefragt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Musik  

Musik von Prince sehr gefragt

22.04.2016, 14:09 Uhr | dpa

Prince ist tot: Seine Alben sind sehr gefragt. Trauer in Minneapolis.

Trauer in Minneapolis. Foto: Craig Lassig. (Quelle: dpa)

Baden-Baden (dpa) - Der Tod von Popstar Prince hat zu einem Run auf seine Musik geführt.

Seine Greatest-Hits-Alben "The Very Best Of Prince" und "Ultimate (The Very Best of Prince)" waren bereits wenige Stunden nach dem Bekanntwerden seines Todes die meistgeladenen Alben in Deutschland, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. Sein Hit "Purple Rain" aus dem Jahr 1984 erreichte Platz drei der Single-Tagesauswertung.

In den Offiziellen Deutschen Charts, die von GfK Entertainment ermittelt werden, war Prince im Laufe seiner Karriere mehr als 700 Wochen vertreten. Insgesamt 13 Alben erreichten die Top 10.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017