Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Britney Spears, Beyoncé, Rihanna & Co.: Die sexy Promi-Outfits der MTV VMAs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MTV Video Music Awards  

Sexy, skurril und ganz schön nackt: die Outfits der Promi-Damen

29.08.2016, 14:12 Uhr | dpa, AP, t-online.de

Britney Spears, Beyoncé, Rihanna & Co.: Die sexy Promi-Outfits der MTV VMAs. Farrah Abraham, Britney Spears und Beyoncé bei den MTV Video Music Awards 2016. (Quelle: AP/dpa)

Farrah Abraham, Britney Spears und Beyoncé bei den MTV Video Music Awards 2016. (Quelle: AP/dpa)

Britney Spears kehrte in einem goldgelb funkelnden Hauch von Nichts nach zehn Jahren auf die Bühne der MTV Video Music Awards zurück. Beyoncé schritt als Eisprinzessin im Federnoutfit über den roten Teppich. Und Wonder Woman war auch da. Hier zeigen wir Ihnen die sexy, skurrilen und ziemlich nackten Outfits der Preisverleihung.

Im New Yorker Madison Square Garden versammelte sich am Sonntagabend (fast) alles, was in der Musikindustrie Rang und Namen hat. Und wie immer griffen vor allem - aber nicht nur - die Damen zu den auffälligsten Fummeln, die sie im Kleiderschrank finden konnten. Hauptsache, man geht in der schieren Masse der Promis nicht unter. 

Beyoncé holt den Hauptpreis

Was die Preisverleihung selbst angeht, so stand vor allem Beyoncé im Rampenlicht. Die 34-Jährige gewann mit ihrem Hit "Formation" in der Hauptkategorie "Video des Jahres". Sie setzte sich damit gegen Adele ("Hello"), Justin Bieber ("Sorry"), Kanye West ("Famous") und Drake ("Hotline Bling") durch. 

Und Beyoncé zeigte den begeisterten Zuschauern im New Yorker Madison Square Garden, dass sie die höchste Ehre verdient hat. Mit einer etwa zwanzigminütigen Non-Stop Darbietung, bei der sie einen Hit nach dem anderen sang, krönte sie sich selbst zur "Queen Bee".

Beyoncé, die mit elf Gewinnchancen ins Rennen gezogen war, räumte auch in weiteren Kategorien ab, darunter für bestes Video einer weiblichen Künstlerin ("Hold Up") und für Regie, Kamera und Schnitt von "Formation".

Rihanna bekommt Ehrenpreis

Rihanna (28) hat derweil ihre Trophäensammlung bei den MTV Video Music Awards weiter vergrößert: Ihr wurde der "Michael Jackson Video Vanguard Award" verliehen. Die Trophäe zollt dem Einfluss des Preisträgers auf die Musikszene Tribut.

Rihanna, die während der Show im Madison Square Garden auch vier Mal Live auftrat, wurde mit stürmischem Applaus gefeiert. Ihr Heimatland werde nun so stolz auf diese Auszeichnung sein, sagte die Sängerin. Dies sei ein unglaublicher Moment.

MTV-Awards für Drake und Calvin Harris

Der kanadische Rapper Drake (29) holte mit "Hotline Bling" den Preis für das "Beste Hip-Hop Video". Der schottische DJ und Sänger Calvin Harris (32) wurde für seinen Erfolgs-Track "This Is What You Came For", den er mit der Sängerin Rihanna aufgenommen hatte, in der Sparte "Bestes Video eines Mannes" ausgezeichnet.

DNCE sind beste Nachwuchskünstler

Die amerikanische Pop-Rock-Band DNCE ("Cake by the Ocean") um Sänger Joe Jonas holte die Trophäe als beste Nachwuchskünstler. Die Girlgroup Fifth Harmony sahnte mit "All in My Head" den Preis für den besten Sommer-Song ab. David Bowie wurde posthum in der Sparte "Art Direction" für seinen Song "Blackstar" geehrt. Das gleichnamige Album war Anfang des Jahres erschienen - wenige Tage vor Bowies Tod am 10. Januar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017