Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Leute: Lorde entschuldigt sich bei Taylor Swift

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leute  

Lorde entschuldigt sich bei Taylor Swift

20.06.2017, 10:28 Uhr | dpa

Leute: Lorde entschuldigt sich bei Taylor Swift. Lorde hat einen Fehler korrigiert.

Lorde hat einen Fehler korrigiert. Foto: Christophe Gateau. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Sängerin Lorde ("Royals") hat sich für eine fragwürdige Aussage zu ihrer Freundschaft mit Kollegin Taylor Swift ("Shake It Off") entschuldigt.

"Ich habe Taylor nicht erwähnt, trotzdem, ich hab's versaut und das war wirklich unsensibel. Es tut mir leid", twitterte die 20-Jährige am Dienstag.

In einem Interview mit dem "Guardian" hatte die Sängerin die Freundschaft zu "jemand Bekanntem, so wie Taylor Swift" mit der Freundschaft zu jemandem mit einer Autoimmunerkrankung verglichen. "Es ist als hätte man einen Freund mit sehr speziellen Allergien. Es gibt Orte, an die man nicht gemeinsam gehen kann. Dinge, die man nicht tun kann", hatte Lorde gesagt. "Es ist wie einen Freund mit einer Autoimmunerkrankung zu haben".

Auf Twitter verursachte der Vergleich Empörung. Swift selbst äußerte sich zu der Aussage ihrer Kollegin zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017