Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Heidi Klum: Ehemann Seal ist die Hausfrau und steht dazu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seal  

"Ich bin Hausfrau und steh' dazu"

17.12.2007, 09:53 Uhr | jho

Ein Küsschen auf der Bühne: Seal und Heidi nach ihrem Duett bei der "Victoria's Secret"-Show. (Foto: Reuters) Seine Ehefrau plaudert offen darüber, dass sie ihre Brüste Hans und Franz nennt, oder dass sie sich mit ihm zu Schäferstündchen im Wandschrank verabredet. In den USA wird er kaum noch als erfolgreicher Künstler wahrgenommen, sondern vor allem als Anhängsel von Supermodel Heidi - "Herr Klum" eben. So mancher Star hätte damit große Probleme - doch nicht so Seal. Im Interview mit der Zeitung "Welt am Sonntag" erklärte der Brite jetzt, dass er mit seinem Leben rundum zufrieden und glücklich sei: "Ich bin eine Hausfrau und ich steh' dazu!"


Was halten Sie von Seals Aussagen? Nutzen Sie unsere Kommentar-Funktion am Ende des Artikels!


Allgegenwärtiges Traumpaar
Heidi und Seal haben ein abwechslungsreiches Sexleben. (Foto: dpa)Heidi und Seal haben ein abwechslungsreiches Sexleben. (Foto: dpa) An Heidi und Seal ist zurzeit kein Vorbeikommen: Auf seiner neuen CD "System" singen die beiden das Duett "Wedding Day", das sie bei der Dessous-Modenschau von "Victoria's Secret" in Los Angeles auch noch live vortrugen. Gemeinsam werben sie im Moment außerdem für VW und ab nächstem Jahr flimmert Heidi mit Seal als Gast-Star wieder bei der dritten Staffel von "Germany's Next Topmodel" über die Fernsehschirme. Da liegt der Verdacht nahe, die beiden würden aus ihrer Liebe auch noch Geld machen. Doch diesen Vorwurf weist Seal weit von sich: "Vielleicht wirkt es so, aber so würden wir nie denken. Das ist wie die Frage, warum Heidi auf meinem Album singt. Die Antwort ist: Weil ich es kann. Es ist meine Platte, und ich kann machen, was ich will. Ich bin ein hilfsbereiter Ehemann - sie ist die unterstützende Ehefrau."

Doppelrolle und Regelbrecher
Seine Doppelrolle genießt Seal voll und ganz: "Ich bin beides: zu Hause der Vater und Ehemann, auf der Bühne der Performer", erklärt er. Es mache ihm auch nichts aus, permanent im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen. Ganz im Gegenteil, das Interesse könne er nachvollziehen. Schließlich hätten er und Heidi eine Grundregel des Showgeschäfts gebrochen, die besagt, dass Star-Beziehungen nicht lange halten. "Wir beweisen das Gegenteil", so der 44-Jährige. Und wer Seal und Heidi gemeinsam sieht, ist gerne bereit, das zu glauben.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017