Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Forbes-Liste der reichsten fiktionalen Charaktere 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Forbes-Liste der reichsten fiktionalen Charaktere 2012

25.04.2012, 17:35 Uhr | mth, t-online.de

Forbes-Liste der reichsten fiktionalen Charaktere 2012. Abgestürzt: Dagobert Duck hat seine Milliarden eingebüßt. (Quelle: imago)

Abgestürzt: Dagobert Duck hat seine Milliarden eingebüßt. (Quelle: imago)

Dagobert Duck ist nicht mehr die reichste Ente der Welt. Auch von Platz eins der Forbes-Liste der reichsten fiktionalen Charaktere der Welt wurde er verdrängt. Schuld trägt sein alter Erzfeind Mac Moneysac. Die beiden setzten in einem sagenumwobenen Rennen um die Welt jeweils ihr gesamtes Vermögen aufs Spiel. Mac gewann um Haaresbreite. Nachzulesen ist das in den aktuellen US-Ausgaben von Dagoberts Comicserie. Auf die Pole Position der ungewöhnlichsten aller Forbes-Listen hat es Mac aber trotzdem nicht geschafft. Unsere Foto-Show verrät Ihnen die Top Ten.

Geschlagen geben musste sich Mac Moneysac allerdings nur einem: dem Drachen Smaug aus "Der Hobbit". Smaug tauchte zwar schon 2011 in der Forbes-Liste auf, allerdings scheinen die Redakteure nun seine Reichtümer wesentlich besser analysieren zu können. Auf 62 Milliarden US-Dollar wird sein Vermögen geschätzt - damit ist er rund zehn Milliarden schwerer als Mac Moneysac.

Forbes-Redakteure um realistische Einschätzungen bemüht

Natürlich haben die "Forbes"-Redakteure ihre Liste der reichsten fiktionalen Charaktere mit dem ihr gebührenden Augenzwinkern erstellt. Dennoch wurde versucht, anhand des verfügbaren Materials an Comics, Büchern und Filmen stimmige Aufstellungen der jeweiligen Besitztümer zu erstellen, die dann möglichst realistisch in Dollar übertragen wurden. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen, weshalb sich die "Forbes"-Spezialisten auch vorbehalten, mit dem gebotenen Unernst an die Sache herangegangen zu sein.

Ob die Forbes-Schätzung beim neuen Spitzenreiter in etwa der Wahrheit entspricht, das können wir am 13. Dezember 2012 nachprüfen, wenn der erste Teil von "Der Hobbit" in die Kinos kommt und uns einen Blick in Smaugs riesige Schatzkammer gewähren wird.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Miss Januar 2017 
Marisa posiert vor traumhafter Kulisse für den "Playboy"

Die 24-Jährige sieht sich selbst als Nomadin und reist sehr gerne um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal