Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Let's Dance"-Affäre: Jetzt spricht die verlassene Tanja Sinato

...

"Let's Dance"-Affäre: Jetzt spricht die verlassene Tanja Sinato

20.08.2012, 10:20 Uhr | sgü

"Let's Dance"-Affäre: Jetzt spricht die verlassene Tanja Sinato. Rebecca Mir und Massimo Sinato (Quelle: dapd)

Rebecca Mir und Massimo Sinato (Quelle: dapd)

Viele Monate lang hatten schon Gerüchte kursiert, dass zwischen den "Let's Dance"-Kandidaten Rebecca Mir und Massimo Sinato etwas läuft. Doch erst vor wenigen Tagen machten die beiden ihre Beziehung öffentlich. In einem Interview mit der "Bild am Sonntag" spricht Massimo Sinatos Ehefrau Tanja Sinato über das abrupte und enttäuschende Ende ihrer Ehe.

In der Nacht zum Mittwoch war per Internet publik gemacht worden: "Rebecca Mir und Massimo Sinato sind ein Paar." Nur eine Stunde zuvor hatte Massimo Sinato seine Frau am Telefon darüber informiert: "Unser Telefonat dauerte eine Minute. Ich habe aufgelegt. Mit so einem Menschen muss ich nicht reden", so die Ehefrau laut "Bild".

Kurz zuvor war noch eitel Sonnenschein

Sieben Jahre lang waren Tanja und Massimo ein Paar, die letzten 14 Monate davon verheiratet. Noch wenige Tage vor dem nächtlichen Abschiedstelefonat habe ihr Mann sie noch in das gemeinsame Stammlokal "Bella Italia" eingeladen. "Er war total lieb zu mir. Wir haben gekuschelt und uns geküsst."

"Ich habe ihm vertraut und geglaubt"

Natürlich hätten sie die Gerüchte über Massimos Liaison mit Mir beunruhigt. Ihr Mann habe jedoch immer abgestritten, dass er mit Rebecca Mir ein Verhältnis habe. "Ich habe ihm vertraut und geglaubt", sagt sie. Nun habe sie jedoch keine Gefühle mehr für ihn: "Eine Rückkehr zu mir ist völlig ausgeschlossen." Und weiter: "Wie er mit mir umgegangen ist, das war respektlos."

"Er will Rebeccas Medienpräsenz ausnutzen"

Sie habe deshalb bereit die Habe ihres Mannes in Müllsäcke gepackt und vor die Tür gestellt. Sie wolle sich auf jeden Fall scheiden lassen und die Tanzschule unter ihrem Mädchennamen weiterführen. Groll gegen Rebecca Mir hege sie jedoch nicht: "Frau Mir ist jung und unerfahren. Ich denke, dass Massimo ihre Medienpräsenz ausnutzen will."


Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Katz-und-Maus-Spiel 
Freche Autofahrer führen Polizei an der Nase herum

Ohne Verstärkung sind die Beamten auf dem Parkplatz machtlos. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Ehe vorbei 
Jenny Elvers: Die Scheidung ist durch

Nach zehn Jahren ist das Kapitel Elvers-Ebertzhagen endlich geschlossen und zaubert Jenny ein Lächeln ins Gesicht. Video

Anzeige

Shopping
Shopping 
62 % sparen: Deal des Tages lässt die Scheiben glänzen

Klare Sicht, auch im Winter: 3er-Set "Superclean Scheibenreiniger" heute für 4,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Spanien-Genießerpaket mit sechs Top-Rotweinen

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

Shopping 
Neues in Sachen Wolle entdecken

Softe Herbstfarben & noch softeres Material ergeben einen super-femininen Cardigan. zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige