Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Schauspieler Dieter Pfaff hat Krebs

...

Schauspieler Dieter Pfaff hat Krebs

20.09.2012, 18:07 Uhr | dpa / dapd/ dl, dapd, dpa, t-online.de

Schauspieler Dieter Pfaff hat Krebs. Dieter Pfaff hat Krebs. (Quelle: dpa)

Dieter Pfaff hat Krebs. (Quelle: dpa)

Schock für Dieter Pfaff: Er ist an Lungenkrebs erkrankt. Der Schauspieler, der am 2. Oktober 65 Jahre alt wird, musste deswegen die Dreharbeiten für eine neue Staffel seiner ARD-Serie "Der Dicke" verschieben, wie seine Berliner Agentur am Donnerstag mitteilte.

Das Bronchialkarzinom sei Ursache seiner Stimmprobleme, hieß es weiter. Pfaff unterziehe sich derzeit einer Chemotherapie, die gut anschlage.

"Ich werde von hervorragenden Ärzten behandelt und ausgezeichnet betreut", sagte Pfaff laut Mitteilung. "Meine Familie und gute Freunde unterstützen mich in großartiger Weise. Das macht mich zuversichtlich, dass ich wieder gesund werde, und sobald sich abzeichnet, dass ich wieder vor der Kamera stehen und drehen kann, bin ich auch gern wieder zu Interviews bereit."

Pfaff bat um Verständnis, dass er in dieser Situation seine ganze Kraft brauche, um die Krankheit zu überwinden. Er wolle deshalb keine weiteren Statements abgeben.

Zweifacher Grimme-Preisträger

Dieter Pfaff wurde am 2. Oktober 1947 in Dortmund geboren. Nach einem Schauspielstudium war er jahrelang an verschiedenen Theatern als Schauspieler, Dramaturg und Regisseur tätig, unter anderem in Tübingen, München und Frankfurt am Main. Seine erste Fernsehrolle war die des Polizisten Otto in der ARD-Serie "Der Fahnder". Zweimal wurde er mit dem Grimme-Preis auszeichnet: 1996 für seine Darstellung des Kriminaloberrats Vollmer in der Krimiserie "Balko" und im Jahr darauf für seine Serienrollen in "Sperling" und "Bruder Esel".

Populär ist auch seine Figur des Psychotherapeuten Bloch in der gleichnamigen Serie. Seit 2005 verkörpert er außerdem den Rechtsanwalt Gregor Ehrenberg in der ARD-Serie "Der Dicke". 2002 spielte er den früheren Außenminister Hans-Dietrich Genscher in dem TV-Spielfilm "Im Schatten der Macht" über die sogenannte Guillaume-Affäre und den Rücktritt von Bundeskanzler Willy Brandt.


Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Foto-Show
Leute des Tages

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Schauriger Fisch 
Sensation: Monster der Tiefsee erstmals gefilmt

Es kommt mitten aus der Tiefsee und wurde nun vor Kalifornien entdeckt. Video

Anzeige
Und weg war sie 
Australierin wird von Erdboden verschluckt

Eine halbe Stunde saß sie dort fest, bis ihre Rufe endlich erhört wurden. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

TV-Video des Tages
"Circus Halligalli" 
Nach Jokos Birnen-Gate kommt Tarantino ins Spiel

Klaas fordert nach dem Sturz beim "Duell um die Welt" noch mehr Dramatik. Video

Anzeige

Shopping
Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Spanien-Genießerpaket mit sechs Top-Rotweinen

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige