Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Haus von Amy Winehouse wird versteigert

...

Haus von Amy Winehouse wird versteigert

17.11.2012, 13:15 Uhr | dl, dapd

Haus von Amy Winehouse wird versteigert. Das Haus, in dem Amy Winehouse starb, wird versteigert. (Quelle: dapd\dpa)

Das Haus, in dem Amy Winehouse starb, wird versteigert. (Quelle: dpa/dapd)

 

Im Juli 2011 starb die Sängerin Amy Winehouse, nun kommt ihr Haus unter den Hammer. Das Gebäude im Norden Londons, in dem die Leiche der Musikerin gefunden worden war, wird am 3. Dezember versteigert, wie die BBC auf ihrer Internetseite unter Berufung auf das Auktionshaus berichtete.

Das Haus im Stadtteil Camden war im Mai von der Winehouse-Familie vergeblich für knapp 3,4 Millionen Euro zum Verkauf angeboten worden. Bei der Versteigerung wird nun laut BBC ein Preis von etwa 2,2 Millionen Euro erwartet.

Winehouse, die mit dem 2006 veröffentlichten Album "Back to Black" den Durchbruch schaffte und fünf Grammys gewann, starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung. Sie wurde 27 Jahre alt.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Foto-Show
Leute des Tages

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
In letzter Sekunde 
Bär rettet Vogel vor dem sicheren Tod

Das Federvieh droht in einem Wassergraben zu ertrinken. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Traumhafter Garnacha von alten Reben

8 Fl. Marqués de Somera + 2 Gläser statt 62,10 € für nur 39,- €. Versandkostenfrei bei HAWESKO.



Anzeige