Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Justin Bieber ein Schläger? Polizei ermittelt in Streitfall

...

Justin Bieber ein Schläger? Polizei ermittelt in Streitfall

27.03.2013, 12:24 Uhr | dpa

Justin Bieber ein Schläger? Polizei ermittelt in Streitfall. Sänger Justin Bieber kommt nicht in die Spur.

Sänger Justin Bieber kommt nicht in die Spur. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Ein möglicher Streit zwischen Justin Bieber (19) und einem Nachbarn des Sängers wird nach US-Medienberichten von der kalifornischen Polizei untersucht.

Foto-Show
Leute des Tages

Polizeisprecher Steve Whitmore teilte dem Promiportal "TMZ.com" mit, dass sie der Beschwerde eines Mannes nachgeht, der behauptet, er sei von Bieber angegriffen und bedroht worden. Die Beamten würden am Haus des Teeniestars in Calabasas nahe Los Angeles ermitteln. Bieber ist seit Wochen auf einer Konzerttour in Europa. "TMZ.com" zufolge war er am Dienstagvormittag (Ortszeit) aber in Kalifornien. Nachbarn erzählten, Bieber habe mit seinem Sportwagen viel Lärm gemacht, meldete das Internetportal.

In den letzen Wochen machte der Sänger mit Konzertabsagen, Verspätungen bei Auftritten und Streitereien mit Fotografen Schlagzeilen. Im vergangenen November hatte er wegen seiner rasanten Fahrweise mit seinem Sportwagen in Hollywood einen Strafzettel bekommen. Bereits im Juli war er auf einer Autobahn bei Los Angeles gestoppt worden. Bieber habe nach eigenen Angaben versucht, einen Schwarm Paparazzi abzuhängen, hieß es damals.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
SALE: Jetzt schnell sein und bis zu 30 % Rabatt sichern!

Ausgewählte Artikel der BRAX-Herbst-/ Winter- kollektion reduziert - jetzt online bestellen. mehr

Shopping 
Für kurze Zeit: Ohne Vertrag¹ statt 399,95 € nur 199,95 €

Nur bis 31.12.2014: 1 Jahr Amazon Prime inklusive2 - zugreifen und und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: Spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur
29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige