Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Hobbymaler drängen weiter in Berliner Kunsthalle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hobbymaler drängen weiter in Berliner Kunsthalle

06.04.2013, 15:16 Uhr | dpa

Hobbymaler drängen weiter in Berliner Kunsthalle. Bereits 1400 Werke sind bei Aktion "Macht Kunst" zusammengekommen.

Bereits 1400 Werke sind bei Aktion "Macht Kunst" zusammengekommen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Am zweiten Tag der Ausstellungs-Aktion für jedermann haben wieder viele Hobbykünstler die neue Kunsthalle in Berlin bestürmt.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Bis zum frühen Samstagnachmittag gaben Berliner Laienkünstler knapp 350 Kunstwerke im Museum ab, sagte ein Sprecher. Um 10.00 Uhr hätten schon 150 Menschen Schlange gestanden. Die Bilder sollen am Montag (8. April) und noch einmal Ende des Monats ausgestellt werden.

Die Aktion der von der Deutschen Bank betriebenen Kunsthalle geht der offiziellen Eröffnung der Kunsthalle Unter den Linden am 18. April voraus. Noch bis Sonntag können Berliner Künstler Bilder abgegeben. Die Organisatoren versprachen, niemanden abzuweisen. Am frühen Samstagnachmittag waren so knapp 1400 Bilder zusammengekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal