Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Victoria's-Secret-Engel Miranda Kerr sorgt für Wirbel

...

Wirbel um Dessous-Engel Miranda Kerr

12.04.2013, 07:43 Uhr | t-online.de

Victoria's-Secret-Engel Miranda Kerr sorgt für Wirbel. Viel Wirbel um Miranda Kerr (Quelle: Reuters)

Viel Wirbel um Miranda Kerr (Quelle: Reuters)

 

Sie zählt zur Crème de la Crème der internationalen Dessous-Models. Umso erstaunlicher ist, was in der US-Presse nun gemeldet wurde. Denn demnach werde Miranda Kerrs Dreijahresvertrag über eine Million Dollar beim Luxuslabel Victoria's Secret nicht verlängert. Doch so sehr die Meldung über den angeblich gefallenen Engel verblüffte und die Runde machte, so schnell folgte das Dementi.

Zuerst hatte "US-Weekly" unter Berufung auf einen Branchen-Insider vermeldet, dass sich das Label von der 29-jährige Australierin trennt, weil sie einen problematischen Ruf habe und kein echtes Zugpferd sei. In einem offiziellen Statement wiegelte Victoria's Secrets Marketing-Chef Ed Razek aber sogleich ab: "Miranda Kerr ist eines der besten Models in dem Geschäft - und eines der populärsten. Außerdem ist sie absolut professionell." Er fügte hinzu, dass alle Gerüchte über ihren Vertrag "schlichtweg unwahr" seien.

Foto-Show
Leute des Tages

"Für mich immer ein Engel"

Selbst wenn internationale Jobs sie in den vergangenen Jahren mehr vereinnahmt hätten, als man sich bei dem Label gewünscht habe, "wird sie für mich immer ein Engel bleiben", so Razek weiter. Deshalb habe er sie auch schon eingeladen, im November bei der großen Victoria's-Secret-Show mitzulaufen, woraufhin sie begeistert zugesagt habe.

Alles nur Diplomatie?

Angesichts der widersprüchlichen Meldungen scheint unklar, ob Kerr bei der Show tatsächlich über den Catwalk schreitet oder Razeks Ankündigung bloße Firmen-Diplomatie war. Und falls Kerr mit dabei ist, so wird bereits jetzt in den Medien spekuliert, ob mit Vertrag oder ohne. Zudem bleibt abzuwarten, ob sie zukünftig auch wieder bei Kampagnen des Labels mitwirkt.

Kerr, die mit Orlando Bloom verheiratet ist und mit dem Hollywoodstar einen zweijährigen Sohn hat, arbeitet seit 2008 für Victoria's Secret. 2011 präsentierte sie den mit Diamanten besetzten und 2,5 Millionen Dollar teuren "Fantasy Bra" des Labels.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum Fressen gern 
Dieser Fisch war wohl etwas zu groß für die Schlange

Die Mahlzeit setzt sich zur Wehr und macht dem gierigen Reptil das Leben schwer. Video

Autozubringer 
Alte Limousine parkt im ersten Stock

Ein kurioser Anblick bietet sich den Passanten in Berlin. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Unerwartete Reaktionen 
Das sagt Giulia Siegel zu den Magersucht-Vorwürfen

Das Model ist sich seiner Vorbildfunktion gegenüber Fans nicht wirklich bewusst. Video

Shopping 
Sommer, Sonne, Kleider: Must-haves für heiße Tage

Sommerliche Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige


Anzeige