Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sabia Boulahrouz: Rafael und ich haben Sylvie nicht betrogen

...

Sabia Boulahrouz: "Es ist nichts vorbei"

12.04.2013, 07:55 Uhr | t-online.de

Sabia Boulahrouz: Rafael und ich haben Sylvie nicht betrogen. Sabia Boulahrouz nimmt Stellung. (Quelle: WENN)

Sabia Boulahrouz nimmt Stellung. (Quelle: WENN)

 

Sabia Boulahrouz, die Neue an der Seite von Rafael van der Vaart, steht derzeit mehr in der Öffentlichkeit als ihr lieb ist. Während Sylvie van der Vaart in den Medien eher die Rolle des Opfers und der gehörnten Ehefrau einnimmt, ist Boulahrouz der Sündenbock im Beziehungsdrama. "Das ist völliger Quatsch!", wehrt sie sich jetzt gegenüber der Presse.

Es stimme nicht, dass Sylvie von ihr und Rafael betrogen wurde. "Die Leute müssen sich ihre eigene Meinung machen. Ich kann nicht ganz Deutschland, ganz Holland, ganz Europa beeinflussen", sagte Sabia gestern Nacht in einem Video gegenüber der niederländischen Tageszeitung "Telegraaf". Kamerateams lauerten ihr vor einem Delikatessenladen auf, in dem Sabia gerade einkaufen war.

Angesprochen darauf, ob ihre Freundschaft mit Sylvie jetzt beendet sei, meint sie nur kurz: "Das ist nicht vorbei!".

Zu den Gerüchten bezüglich Sylvies neuer Liebe wollte Sabia aber lieber nichts sagen. Sie selbst sei aber "sehr glücklich". Ihre neue Beziehung "läuft super", sagt sie weiter, während sie zwei Papiertüten mit Lebensmitteln aus einem Delikatessengeschäft schleppt.

Boulahrouz verschenkt ihre Einkäufe

Obwohl Sabia dank der Presse derzeit in keinem guten Licht steht, ist sie zu den Journalisten außerordentlich nett. Nachdem sie brav alle Fragen beantwortet hat und davongelaufen ist, dreht sie sich sogar nochmal um, winkt einen Journalisten zu sich und schenkt ihm kurzerhand die Hälfte ihres Einkaufs. 

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum Fressen gern 
Dieser Fisch war wohl etwas zu groß für die Schlange

Die Mahlzeit setzt sich zur Wehr und macht dem gierigen Reptil das Leben schwer. Video

Autozubringer 
Alte Limousine parkt im ersten Stock

Ein kurioser Anblick bietet sich den Passanten in Berlin. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Unerwartete Reaktionen 
Das sagt Giulia Siegel zu den Magersucht-Vorwürfen

Das Model ist sich seiner Vorbildfunktion gegenüber Fans nicht wirklich bewusst. Video

Shopping 
Sommer, Sonne, Kleider: Must-haves für heiße Tage

Sommerliche Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige


Anzeige