Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Laetitia Casta: Topmodel ist auch ungeschminkt wunderschön

...

Laetitia Casta  

Das Topmodel ist auch ungeschminkt wunderschön

19.08.2013, 15:20 Uhr | JK, t-online.de

Laetitia Casta: Topmodel ist auch ungeschminkt wunderschön. Topmodel Laetitia Casta ist auch ungeschminkt ein echter Hingucker.  (Quelle: viply.de)

Topmodel Laetitia Casta ist auch ungeschminkt ein echter Hingucker. (Quelle: viply.de)

Die meisten Topmodels gehen nicht einmal ungeschminkt zum Briefkasten, aus Angst vor unvorteilhaften Paparazzi-Bildern. Nicht so Laetitia Casta. Das französische Model wurde aktuell telefonierend auf der Straße abgelichtet - gänzlich ohne Make-up. Und - wen wundert es - die 35-Jährige sieht fantastisch aus.

Der Schnappschuss gelang den Fotografen im italienischen Lecce. Casta, die auch in zahlreichen Filmen, wie "Asterix und Obelix gegen Caesar" (1999) mitspielte, trägt einen schwarzen Rock und ein helles Top. Ein unauffälliges Outfit, das aber gekonnt ihre schöne Figur betont. Erst kürzlich hatte Casta erklärt, dass sie sich ihre Kurven niemals weghungern würde.

Foto-Show
Leute des Tages

"Perfektion ist langweilig"

In einem Interview mit der britischen Zeitung "Daily Mail" sagte Casta zudem: "Ich mochte den Gedanken nicht, mich selbst für das Model-Geschäft zu verändern. Ich fühlte mich, als würde ich meinen Körper nicht respektieren, sollte ich meine Zähne richten und bleichen lassen und das Hungern anfangen." Und weiter erklärte sie: "Abgesehen davon sind es die kleinen Unebenheiten, wie etwa meine Zähne, die ein Model auffallen lassen. Perfektion ist langweilig." Recht hat sie!

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige