Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Top & Flop des Tages: Michelle Obama und Chris Brown

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Michelle Obama und Chris Brown  

Top & Flop des Tages

21.02.2014, 11:12 Uhr | JK, dpa, t-online.de

Top & Flop des Tages: Michelle Obama und Chris Brown. Michelle Obama, Chris Brown (Quelle: Reuters/dpa)

Michelle Obama, Chris Brown (Quelle: dpa/Reuters)

TOP: Michelle Obama wirbt für gesunde Lebensweise

Präsidentengattin Michelle Obama (50) hat in der "Tonight"-Show von US-Moderator Jimmy Fallon (39) für einen gesunden Lebenswandel geworben. "Sport ist nicht 'bäh'! Man muss nur herausfinden, welche Aktivität am besten für einen ist", sagte die First Lady der USA in der am Donnerstagabend ausgestrahlten Sendung in einem Sketch. Sie selbst halte sich auch fit: "Ich tanze gerne, spiele Tennis und mache Liegestütze." Jimmy Fallon und Schauspieler Will Ferrell (46), die sich als Teenage-Girls verkleidet hatten, konnte sie allerdings nicht ganz überzeugen. Tanzen als Sport? Ja, sagte Obama, "solange man sich bewegt und seinen Puls oben hält". Besser gefielen den beiden verkleideten Spaßmachern die Grünkohl-Chips, die ihnen die 50-Jährige als gesunde Alternative zu Kartoffel-Chips mitgebracht hatte.

FLOP: Chris Brown muss schon wieder vor Gericht

Der US-Rapper Chris Brown muss Medienberichten zufolge in einem Verfahren wegen Körperverletzung vor Gericht. Ein Richter setzte demnach den Prozessbeginn für den 17. April fest. Zuvor war der 24-Jährige laut "Washington Post" nicht zu einer Anhörung gekommen. Der R&B-Sänger nimmt seit mehreren Monaten in einer Reha-Einrichtung in Kalifornien an Therapiekursen teil. Bei dem Vorfall in Washington im vorigen Oktober soll sich Brown mit einem Mann vor einem Hotel gestritten haben und handgreiflich geworden sein. Der Rapper wies die Prügelvorwürfe damals zurück. Der für seine Wutausbrüche bekannte Musiker muss sich noch an Bewährungsauflagen halten. Er hatte 2009 seine damalige Freundin Rihanna verprügelt und war daraufhin zu einer Bewährungsstrafe und zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017