Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sabia Boulahrouz: "Rafael und ich werden heiraten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freundin von Rafael van der Vaart  

Sabia Boulahrouz: "Rafael und ich werden heiraten"

12.06.2014, 09:40 Uhr | bas, t-online.de

Seitdem Sabia Boulahrouz und Fußballer Rafael van der Vaart zusammen sind, sorgen sie für Schlagzeilen. Böse Gerüchte und das Image der Frau, die der Freundin Sylvie Meis den Mann ausgespannt haben soll, hätten die 36-Jährige sehr belastet. Wie es um die Liebe der beiden steht, verrät Boulahrouz im "Gala"-Interview. "Rafael und ich werden heiraten", sagt die Fußballer-Freundin.

Die Beziehung zu van der Vaart ist nach den Aussagen von Boulahrouz sehr glücklich - sie fühle sich bei Rafael angekommen. Und um das Liebesglück zu krönen, soll natürlich noch Nachwuchs her. Im vergangenen Jahr wäre es fast schon soweit gewesen. Doch im Dezember 2013 hatte die 36-Jährige eine Fehlgeburt erlitten. "Es war nicht einfach, unsere Kleine zu Grabe zu tragen", sagt die rassige Schönheit sehr offen im Interview.

Und sie beschreibt, wie sie das Kind damals verloren hat: "Die Fruchtblase war im fünften Monat plötzlich gerissen. (...) Die Wehen wurden eingeleitet, und ich habe sie ganz normal auf die Welt gebracht. Danach hatte ich einen kurzen Moment, um mich zu verabschieden", berichtet Boulahrouz.

Foto-Serie mit 0 Bildern

"Wir möchten sehr gerne ein gemeinsames Kind, wir werden es irgendwann wieder versuchen. Es gibt kein größeres Glück als Kinder. Dafür lohnt sich jeder Schmerz", erläutert Boulahrouz, wie sie sich ihre Zukunft vorstellt.

Sylvie bleibt für Sabia ein Tabu

Ein paar Worte verlor Sabia Boulahrouz auch über die Ex-Frau ihres Geliebten - Sylvie Meis. Hier gab es zu Beginn der Beziehung von Boulahrouz und van der Vaart fiese Schlagzeilen. Auch die Aussagen der Spieler-Freundin über Sylvie Meis führte zu schlechten Medienberichten. Doch daraus habe Boulahrouz gelernt und vermeide es, über ihre ehemalige Freundin ein Wort zu verlieren. "Das habe ich einmal getan und das war ein großer Fehler", so die 36-Jährige.

Dass sie die Freundin des Mannes ihrer ehemals besten Freundin ist, bereue sie aber keinen Tag. "Er ist meine große Liebe. Punkt", so Sabia. Und die negativen Medienberichte habe sie und ihren Rafael unglaublich zusammengeschweißt. "Ich, die 'Betrügerin'. Er, der 'treulose Ehemann'. Aber nicht eine Sekunde haben wir an uns und unserer Liebe gezweifelt", sagt sie im Interview.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017