Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Emma Watson und Mila Kunis: Top & Flop des Tages

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Emma Watson und Mila Kunis  

Top & Flop des Tages

08.07.2014, 15:59 Uhr | efri, dpa

Emma Watson und Mila Kunis: Top & Flop des Tages. Emma Watson und Mila Kunis. (Quelle: imago)

Emma Watson und Mila Kunis. (Quelle: imago)

Top: Emma Watson ist UN-Sonderbotschafterin für Frauen

Eine große Ehre für Emma Watson: Die britische Schauspielerin wurde zur UN-Sonderbotschafterin für Frauen ernannt. Die 24-Jährige zeigte sich sehr glücklich über das neue Amt: "Ich bin so begeistert, dass ich mit den großartigen Menschen bei UN Women arbeiten werde!", ließ sie auf ihrem Twitter-Account verlauten. Sie hoffe, in der neuen Rolle wirklich etwas bewegen zu können, erklärte Watson. Die Schauspielerin ist als Hermine Granger in den Harry-Potter-Filmen berühmt geworden und macht derzeit Karriere in Hollywood. Watson war bereits in Bangladesch und Sambia, um sich für die Bildung von Mädchen einzusetzen. Bei den Vereinten Nationen wird Emma Watson nun für die Kampagne "HeForShe" (er für sie) werben. Die Kampagne soll Männer und Jungen dazu bewegen, sich für Frauen- und Mädchenrechte zu engagieren.

Flop: Mila Kunis möchte niemanden zu ihrer Hochzeit einladen

Hochzeiten sind in der Regel große Feiern mit einer ansehnlichen Gästeliste. Nicht so bei Mila Kunis. Die schöne Schauspielerin, die mit ihrem Kollegen Ashton Kutcher verlobt ist, hatte sogar nie vor zu heiraten: "Ich habe meine Eltern schon mit zwölf Jahren darauf vorbereitet, dass es keine Hochzeit geben wird", sagte die 30-Jährige dem US-Magazin "W". Doch wie das Leben manchmal so spielt, änderte sich Kunis' Meinung noch einmal, denn sie traf mit Kutcher die Liebe ihres Lebens. "Heute ist meine Hochzeits-Theorie: 'Lade niemanden ein. Mach es privat und heimlich.' Meine Eltern sind damit einverstanden." Die beiden Schauspiel-Kollegen erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind. Die Termine für die Geburt und Hochzeit halten sie geheim - schließlich soll es ja keine unerwünschten Zaungäste geben. Schade nur für die Freunde und Familie des Paares, die sicher gern an diesem glücklichen Tag dabei wären.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017