Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Stefanie Hertel: "Eisbach"-Dusche statt "Ice Bucket Challenge"

...

"Ice Bucket Challenge" ist durch  

Stefanie Hertel genehmigt sich eine "Eisbach"-Dusche

01.09.2014, 12:22 Uhr | t-online.de

Stefanie Hertel: "Eisbach"-Dusche statt "Ice Bucket Challenge". Stefanie Hertel und ihr Gatte unter der "Eisbach-Dusche" (Quelle: ddp)

Stefanie Hertel und ihr Gatte unter der "Eisbach-Dusche" (Quelle: ddp)

Nach zahllosen Promis, die bei der so genannten "Ice Bucket Challenge" mitgemacht und sich für einen guten Zweck einen Kübel eiskaltes Wasser über ihr Haupt gegossen haben, sorgt Schlagersängerin Stefanie Hertel mit einer abgewandelten Aktion für Aufsehen. Auf ihrer Facebook-Seite postete die 35-Jährige ein Video, das zeigt, wie sie sich zusammen mit ihrem Ehemann Lanny Isis (39) unter einen eiskalten Wasserfall stellt.

"Die 'Ice Bucket Challenge' ist jetzt langsam durch. Wir haben uns überlegt, wir machen die 'Icewater Challenge'", erklärt die Sängerin. Dazu haben sich die beiden den Griesbach-Wasserfall im Chiemgau ausgesucht. "Das Wasser ist gnädig, es hat knapp über zehn Grad. Das sollten wir aushalten", macht sich Lanny, nachdem er die Wassertemperatur gemessen hat, etwas Mut.

Ausgiebig geduscht

Ohne lange zu zögern begibt sich das Paar unter das kühle Nass, steht knietief im Wasser und lässt sich ausgiebig berieseln. "Mutig, mutig", kann man da nur sagen. Denn im Vergleich zu der üblichen "Ice Bucket Challenge" hat es das Paar eine ganze Weile länger unter dem eisigen Wasser ausgehalten.

Der Zweck der "Ice Bucket Challenge", der Eiseimer-Herausforderung, ist es, auf die tödliche Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) aufmerksam zu machen. Vor laufender Kamera schütten sich die Teilnehmer aus aller Welt einen Eimer Eiswasser über den Kopf und stellen das Video ins Internet. Zusätzlich nominieren sie drei Kandidaten, ebenfalls mitzumachen oder für den guten Zweck zu spenden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018