Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Met Ball 2016: Blanke Hintern und futuristische Outfits

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Met Ball" in New York  

Blanke Hintern und futuristische Outfits: die Tops und Flops vom roten Teppich

03.05.2016, 12:07 Uhr | AP, dpa

Met Ball 2016: Blanke Hintern und futuristische Outfits. Madonna, Katy Perry und Kim Kardashian auf dem "Met Ball". (Quelle: AP/dpa)

Madonna, Katy Perry und Kim Kardashian auf dem "Met Ball". (Quelle: AP/dpa)

Wenn "Vogue"-Chefin Anna Wintour zum "Met Ball" einlädt, lassen sich die Stars nicht zweimal bitten. Immerhin gilt die Spendengala des Metropolitan Museum of Art als "Party des Jahres" und ist ein Höhepunkt der Modesaison. Allerdings bewiesen einige der geladenen Promis modisch kein glückliches Händchen, wie die Foto-Show zeigt.

Das Motto des Abends nahmen einige der Damen mehr als wörtlich: "Manus x Machina: Fashion in an Age of Technology" lautete es und handelte vom Unterschied zwischen handgemachter und mit Computer und Maschinen hergestellter Mode. Viele Stars versuchen das am Montagabend in New York in ihren Outfits umzusetzen, futuristisch oder altertümlich.

Silberne Roben waren überall auf dem roten Teppich zu sehen. Schauspielerin und Sängerin Rita Ora trug ebenso Silber wie Superstar Taylor Swift oder Model Cindy Crawford. Die drehte sich in ihrem Glitzeroutfit im Kreis und stellte fest: "Ich bin eine Disco-Kugel!"

Katy Perry mit Tamagotchi

Lady Gaga präsentierte sich in Plateauschuhen, Netzstrümpfen, einem Bodysuit von Versace und einem kurzen silbernen Jäckchen. Katy Perry, wie Gaga immer für einen Schocker auf dem roten Teppich gut, trug zur Bienenstockfrisur ein schwarzes Dress von Prada mit goldenen Verzierungen - und einen alten Tamagotchi um ihre Hüfte als technischen Zusatz.

Auch Madonna zeigte sich extravagant, indem ihr schwarzes Dress von Givenchy ihre Pobacken offenbarte. Beyoncé, ohne Ehemann Jay Z an ihrer Seite, trug dagegen ein enges, pfirsichfarbenes Kleid.

Kurkova im LED-Kleid, Claire Danes leuchtete im Dunkeln

Das Motto des Abends auf eine nächste Ebene hob allerdings Supermodel Karolina Kurkova: Sie umgab ein "kognitives Dress", das Marchesa mit Technologiekonzern IBM entwickelt hat. 150 LED-Leuchten in dem blau schimmernden Tüllkleid wechselten im Laufe des Abends die Farben - und hielten Kurkova warm, wie sie sagte. 

Auch Claire Danes sorgte für einen Hingucker - ihr Kleid leuchtete in der Dunkelheit. Designer Zac Posen hielt den Moment in einem Instagram-Video fest.

Manic moments!! Zacposen #metgala #clairedanes

Ein von @zacposen gepostetes Video am


Happening in der Modebranche

Auszeichnungen oder Ehrungen gibt es beim "Met Ball" keine, das Ganze ist eine reine Benefiz-Veranstaltung für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museums, die dessen komplettes Jahresbudget zusammenträgt. Rund 600 Gäste feiern und dinieren zwischen den Ausstellungsstücken des Museums - diesmal Spargel mit Kaviar als Vorspeise, Lamm und Barsch als Hauptspeise und Apfelsorbet mit Rhabarbersoße zum Nachtisch. Die Gästeliste geht kleingedruckt über neun Din-A4-Seiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017