Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sabia Boulahrouz: "Würde Rafael nicht zurücknehmen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sabia Boulahrouz  

"Rafael würde ich für kein Geld der Welt zurücknehmen"

09.05.2016, 10:09 Uhr | t-online.de

Sabia Boulahrouz: "Würde Rafael nicht zurücknehmen". Sabia Boulahrouz ist über die Trennung von Rafael van der Vaart hinweg. (Quelle: WENN)

Sabia Boulahrouz ist über die Trennung von Rafael van der Vaart hinweg. (Quelle: WENN)

Lange schien Sabia Boulahrouz sehr unter der Trennung von Rafael van der Vaart zu leiden. Doch nun, ein Dreivierteljahr nach dem Liebes-Aus, ist die 38-Jährige endlich darüber hinweg. "Ich würde Rafael für kein Geld der Welt zurücknehmen", sagte sie in einem Interview mit "bunte.de".

Diese Einsicht sei das Ende einer schmerzhaften Entwicklung, so Sabia weiter. "Man muss durch manche Phasen wohl erstmal hindurchgehen." Inzwischen hat sie mit ihrem Ex abgeschlossen: "Irgendwann ist ein Punkt erreicht, an dem Schluss ist." Auch seine neue Beziehung habe sie gar nicht mehr beschäftigt. "Ich will eigentlich gar nichts mehr damit zu tun haben."

Trotzdem hat Sabia auch noch positive Worte für ihren einstigen Lebensgefährten übrig. Denn der lässt sie weiterhin in der Hamburger Wohnung wohnen. "Rafael setzt mich da nicht unter Druck. Das ist schon sehr großzügig von ihm. Ich glaube, er macht das meinen Kindern zuliebe." 

"Neue Beziehung wäre nichts für mich"

Obwohl sie nun über Rafael hinweg ist, will Sabia an ihrem Single-Status nichts ändern. "Eine neue Beziehung wäre für mich derzeit nichts", erklärte sie. Sie wolle ihren Kindern nicht alle paar Monate einen neuen Mann vorstellen. Zudem würde eine Beziehung nicht in ihr jetziges Leben passen, so Sabia weiter. Seit dem Liebes-Aus mit Rafael ist die alleinerziehende Mutter als Model erfolgreich.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart waren seit 2013 zusammen. Im August 2015 trennte sich das Paar. Kurz zuvor hatte Sabia bekannt gegeben, ein Baby zu erwarten. Im sechsten Schwangerschaftsmonat verlor sie das Kind.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017