Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sonya Kraus: "Man wird vom Ego-Menschen zum freiwilligen Sklaven"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sonya Kraus über das Muttersein  

"Man wird vom Ego-Menschen zum freiwilligen Sklaven"

18.07.2016, 15:00 Uhr | t-online.de

Sonya Kraus: "Man wird vom Ego-Menschen zum freiwilligen Sklaven". Seit 2012 ist Sonya Kraus Mutter von zwei Söhnen. (Quelle: imago / Future Image)

Seit 2012 ist Sonya Kraus Mutter von zwei Söhnen. (Quelle: imago / Future Image)

Sie ist Deutschlands bekannteste Moderatorin, eine Überblondine, eine Powerfrau, aber sie ist vor allem eins: Mama. 2010 ist Sonya Kraus zum ersten Mal Mutter geworden. Zwei Jahre später folgte bereits Söhnchen Nummer zwei. Seitdem hat sich das Leben der Moderatorin ganz schön verändert.   

"Man wird vom Ego-Menschen zum freiwilligen Sklaven", verrät sie im Interview mit t-online.de "Auf einmal ist es wichtiger, dass der Rucksack für das Kind richtig gepackt ist, anstatt zehn E-Mails schnell zu beantworten. Da verschiebt sich komplett die Prioritätenliste." 

"Meine To-Do-Liste ist so lang wie eine Klopapierrolle"

Früher dachte sie nur an sich selbst, heute dreht sich das Leben komplett um ihre zwei Söhne. "Ich war total diszipliniert. Ich habe niemals etwas vergessen. Ich habe meine To-Do-Liste abgearbeitet wie ein Roboter", erinnert sie sich.  

Mittlerweile sei ihre To-Do-Liste so lang "wie eine Klopapierrolle". "Aber ich schreibe schon gar keine mehr, weil mein Kopf selektiert automatisch aus. Ich erledige nur noch das Wichtigste", verrät sie.

"Ich bin heute selektiver geworden"

Früher jettete sie durch ganz Deutschland, machte einen Job nach dem anderen. Seitdem die Kinder auf der Welt sind, ist das anders. "Durch die Kids bin ich heute selektiver geworden. Mehr als drei Nächte die Woche bin ich nicht von zu Hause weg."

Die anderen Tage – die "Muddi-Tage" - gehören ihr und ihren Jungs. "Da stehe ich morgens auf, schlüpfe in meine Jeans, Haare nicht gekämmt und bringe so die Kinder in den Kindergarten. Dann geh ich nach Hause und versuche das Chaos der letzten Tage zu beseitigen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017