Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Amber Heard: Johnny Depp trennte sich im Zoff Fingerkuppe ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Amber Heard behauptet  

Johnny Depp trennte sich im Zoff Fingerkuppe ab

17.08.2016, 10:26 Uhr | t-online.de

Amber Heard: Johnny Depp trennte sich im Zoff Fingerkuppe ab. Johnny Depp im September 2015 beim Filmfestival von Venedig: Auf dem Foto ist sein verbundener Finger an der rechten Hand gut zu sehen. (Quelle: Splash)

Johnny Depp im September 2015 beim Filmfestival von Venedig: Auf dem Foto ist sein verbundener Finger an der rechten Hand gut zu sehen. (Quelle: Splash)

Im Scheidungszoff zwischen Johnny Depp und Amber Heard kommen immer bizarrere Details ans Licht. Nachdem die 30-Jährige jüngst ein Ausraster-Video von Depp veröffentlicht hat, wurde nun ein weiterer angeblicher Gewaltausbruch des Filmstars bekannt, bei dem sich dieser schwer verletzt haben soll.

Der Vorfall soll sich bereits im März vergangenen Jahres ereignet haben, also nur einen Monat nach der Hochzeit des Paares. Depp befand sich zu dieser Zeit gerade in Australien, Schauspielerin Heard wegen Dreharbeiten zu "The Danish Girl" in London. Die Details, über die etwa die Promiseite "TMZ" berichtet, habe Heard im Zuge des Scheidungsprozesses zu Protokoll gegeben - offenbar als Beleg für Depps Gewaltausbrüche in der Ehe.

Demnach habe Depp ihr bei einem Telefonat eine Affäre mit Schauspieler Billy Bob Thornton, dem 61-jährigen Ex-Mann von Angelina Jolie, vorgeworfen. Laut Heard sei Depp bei dem Telefonat betrunken gewesen und soll sogar die Droge Ecstasy genommen haben. Während des Telefonats habe er Flaschen und Fenster zerschlagen - und sich dabei aus Versehen die Fingerkuppe am rechten Mittelfinger abgetrennt. 

Schlimm genug - doch die grausame Story geht noch weiter. Denn im Anschluss an den Wut-Unfall habe Depp nicht etwa ein Krankenhaus aufgesucht. Stattdessen habe er den blutenden Finger in Farbe getunkt und die Worte "Starring Billy Bob & Easy Amber" (zu deutsch: "In den Hauptrollen Billy Bob und Flittchen Amber") auf einen Spiegel geschrieben. Auf "TMZ" ist ein Bild eines entsprechend beschmierten Spiegels zu sehen.
Johnny Depp und Amber Heard im April 2015 am Flughafen im australischen Brisbane: Hat Depp das Tuch nur deshalb um seine rechte Hand gewickelt, weil sein Finger hier noch schwer lädiert war? Das legen jedenfalls Heards jüngste Behauptungen nah. (Quelle: Foto: Splash)Johnny Depp und Amber Heard im April 2015 am Flughafen im australischen Brisbane: Hat Depp das Tuch nur deshalb um seine rechte Hand gewickelt, weil sein Finger hier noch schwer lädiert war? Das legen jedenfalls Heards jüngste Behauptungen nah. (Quelle: Foto: Splash)

Ex-Frau verbürgt sich für Depp

Erst einen Tag später habe Depp ein Krankenhaus aufgesucht. Da sei es aber schon zu spät gewesen, um ihm die Fingerkuppe wieder anzunähen. Deshalb hätten Ärzte ihm aus Gewebe seiner Hand eine Fingerspitze geformt. 

Der Vorfall ist nur ein weiteres Kapitel aus der durch heftigen Streit geprägten Ehe. Erst vor wenigen Tagen hatte "TMZ" ein 90 sekündiges Video veröffentlicht, das eine Auseinandersetzung des Paares inklusive eines heftigen Wutausbruchs Depps zeigt. Aus Depps Umkreis wurden jedoch Zweifel an der Authentizität des Videos angemeldet. 

Zudem hatten sich kürzlich Depps Ex-Frau Vanessa Paradis sowie seine Tochter Lily-Rose für den Schauspieler verbürgt. Sie äußerten ernste Zweifel an Heards Darstellung eines gewalttätigen Depp und bescheinigten dem Darsteller einen sanftmütigen Charakter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017