Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Karel Gott über seinen Krebs: "Hätte mich nicht gegen den Tod gewehrt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karel Gott hat den Krebs besiegt  

"Ich hätte mich nicht gegen den Tod gewehrt"

03.09.2016, 15:27 Uhr | t-online.de

Karel Gott: Erster öffentlicher Auftritt nach dem Krebs. (Screenshot: Zoomin)
Karel Gott: Erster öffentlicher Auftritt nach dem Krebs

Die Weltpremiere des Skoda Kodiaq in der Hauptstadt ließen sich viele prominente Gäste natürlich nicht entgehen. Unter ihnen auch der Überraschungsgast Karel Gott. Für ihn war es der erste öffentliche Auftritt nach seiner Krebserkrankung. Nach sechs Chemotherapien und mehreren Operationen hat der Schlagerstar seinen Lymphdrüsenkrebs überstanden. Weltpremiere des Skoda Kodiaq, Berlin, Karel Gott, Auftritt, besonders, zoomin 2016-09-03T12:00:03 2017-09-02T00:00:00 Zoom.in Stars EAFE8A7F-916C-8EA3-BFC542EEC84FBE6F_500k.mp4 EAFE8A7F-916C-8EA3-BFC542EEC84FBE6F_500k.jpg

Karel Gott: Erster öffentlicher Auftritt nach dem Krebs


Als Ende 2015 bekannt wurde, dass Karel Gott an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist, bangten seine Fans um sein Leben. Doch heute geht es der Schlagerlegende wieder gut. Der 77-Jährige hat den Krebs besiegt, gilt als geheilt.

"Mein Krebs ist ausgeheilt. Dafür tut mir jetzt jeden Tag eine andere Stelle meines Körpers weh, was in meinem Alter normal ist. Das ist der Beweis, dass ich gesund bin", verrät der "Biene Maja"-Interpret im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung.

"Ich war auf den Tod vorbereitet"

Sechs Chemotherapien und mehreren Operationen musste er sich unterziehen, um seinen Lymphdrüsenkrebs zu bekämpfen. Unterstützung bekam Karel Gott immer von seiner Frau. "Ivana hat mir sehr geholfen. Und ich habe immer an meine kleinen Töchter gedacht, die brauchen mich ja noch."

Im Januar 2008 wurde Karel Gott zum vierten Mal Vater. Seine zwei jüngsten Töchter sind erst zehn und acht Jahre alt.

Angst zu sterben hatte der Sänger nicht. "Ich war auf den Tod vorbereitet! Ich hätte mich nicht gegen ihn gewehrt. Aber man hat mir dann doch noch etwas Zeit auf Erden geschenkt."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017