Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Emily Ratajkowski in sexy Kleid auf Fashion Week

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weniger ist nackt  

Emily Ratajkowskis Kleid ist einfach rattenscharf

10.09.2016, 16:07 Uhr | t-online.de

Emily Ratajkowski in sexy Kleid auf Fashion Week. Emily Ratajkowski stahl mit diesem Outfit bei der New York Fashion Week allen die Show. (Quelle: Reuters)

Emily Ratajkowski stahl mit diesem Outfit bei der New York Fashion Week allen die Show. (Quelle: Reuters)

Auflauf der Prominenten bei der Harper's Bazaar's Party während der New York Fashion Week. Kim Kardashian, Heidi Klum, Pamela Anderson - sie alle glänzten in edlen Roben. Doch gegen eine sahen sie einfach blass und bieder aus: Emily Ratajkowski.

Emily Ratajkowski: Nacktfotos sind ihr lieber als OP-Kittel. (Screenshot: Bit Projects)
Nacktfotos sind ihr lieber als OP-Kittel

Emily Ratajkowski lebt den Traum vieler junger Frauen. Doch geplant war das nicht. Eigentlich wollte Emilys Mutter, dass ihre Tochter Hirnchirurgin wird, um nicht auf ihr Aussehen reduziert zu werden. Doch die 24-Jährige entschied sich gegen den OP-Kittel. Seit sie 14 ist, steht Emily Ratajkowski bei Ford Models unter Vertrag. Anfangs jedoch nur, um ihr Taschengeld aufzubessern und um etwas zu sparen. Die schöne Brünette wurde vor allem durch durch ihren Oben-Ohne-Auftritt im Musikvideo „Blurred Lines“ bekannt. Das Selbstvertrauen hat Emilys von ihrer Mutter auf den Weg bekommen. Auch ohne Arztkittel ist diese stolz auf ihre erfolgreiche Tochter.

Nacktfotos sind ihr lieber als OP-Kittel


Das 25-jährige Model trug ein rattenscharfes, schwarzes Kleid, das manchem Betrachter die Kinnlade runterklappen ließ. Nur zwei breite Streifen zogen sich von der Taille hoch zu den Schultern und bedeckten lediglich ihre Brüste. Der hauteng anliegende Stoff brachte Emilys atemberaubende Rundungen perfekt zur Geltung.

Popo-Bilder auf Instagram

Ratajkowski erregte erstmals große Aufmerksamkeit, als sie 2013 oben ohne durch das Musikvideo zu "Blurres Lines" von Robin Thicke tanzte.

Die Amerikanerin modelt seit ihrem 14. Lebensjahr, studierte aber auch ein Jahr Kunstwissenschaften. 2014 spielte sie in David Finchers Film "Gone Girl" mit.

Diesen Sommer versüßte sie ihren Fans auf Instagram mit reichlich Schnappschüssen von ihrem wohlgeformten Hinterteil.

✌🏽️

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Hold up

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Cave 🛌

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017