Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Pamela Anderson spendiert Julian Assange einen Imbiss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-"Baywatch"-Nixe kocht vegan  

Pamela Anderson will Julian Assange Gutes tun - und scheitert

16.10.2016, 17:24 Uhr | AP, t-online.de

Pamela Anderson spendiert Julian Assange einen Imbiss. Pamela Anderson scheint sich Sorgen um die Ernährung von Julian Assange zu machen. (Quelle: AP/dpa)

Pamela Anderson scheint sich Sorgen um die Ernährung von Julian Assange zu machen. (Quelle: AP/dpa)

Sie hat das Herz am rechten Fleck: Ex-"Baywatch"-Star Pamela Anderson (49) hat Julian Assange in seiner Londoner Zufluchtsstätte eine Mahlzeit vorbeigebracht - zum Bedauern des Wikileaks-Gründers eine vegane.

Dabei hat die Schauspielerin es nur gut gemeint. Doch Assange ist wohl ein harter Knochen: "Er sagte, ich foltere ihn damit, ihm veganes Essen zu bringen", sagte die 49-Jährige am Sonntag der britischen Nachrichtenagentur PA.

Seit 2012 in ecuadorianischer Botschaft in London

Sie unterstütze den 45-Jährigen und sei besorgt um dessen Gesundheitszustand, weshalb sie ihm "ein nettes veganes Mittagessen und einige vegane Snacks" in der ecuadorianischen Botschaft in London vorbeigebracht habe, sagte Anderson. Dorthin ist Assange 2012 geflüchtet, um einer Auslieferung nach Schweden im Zuge eines Ermittlungsverfahrens wegen Vergewaltigung zu entgehen.

Assange hat Angst vor Auslieferung

Assange weist die sechs Jahre alten Vorwürfe zurück und hat den Haftbefehl gegen ihn bereits mehrmals angefochten. Der Australier weigert sich, nach Schweden zu kommen, weil er fürchtet, er könnte von dort in die USA ausgeliefert werden, wo ihm eine Anklage wegen der Veröffentlichung von Geheimdokumenten droht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017