Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

George Michael ("Last Christmas") ist tot: Herzversagen als Todesursache?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Wham-Sänger ("Last Christmas") gestorben  

George Michael ist tot: Er wurde nur 53 Jahre alt

26.12.2016, 12:03 Uhr | dpa, AFP, AP

George Michael stirbt überraschend mit 53 Jahren. (Quelle: Bit Projects)
George Michael stirbt überraschend mit 53 Jahren

Songs wie Careless Wisper kennt auch 30 Jahre später jeder. Der größte Hit bleibt aber "Last Christmas".

George Michael stirbt überraschend mit 53 Jahren


Der britische Popsänger George Michael ist tot. Der 53-Jährige sei zu Hause "friedlich entschlafen", berichtete die Agentur PA in der Nacht zum Montag unter Berufung auf den Publizisten des Musikers.

"Mit großer Trauer bestätigen wir, dass unser geliebter Sohn, Bruder und Freund George während der Weihnachtstage zu Hause friedlich entschlafen ist", teilte der Publizist mit.

Im Namen der Familie bat der Publizist, ihr Privatleben "in dieser schwierigen Zeit" zu respektieren. "Gegenwärtig gibt es dazu keinen weiteren Kommentar." Laut britischer Medien spricht sein Manager Michael Lippman von Herzversagen.

Wie der britische Rundfunksender BBC unter Berufung auf die Polizei berichtete, wurde am Sonntagnachmittag ein Krankenwagen nach Goring in der südenglischen Grafschaft Oxfordshire gerufen, wo Michael lebte. Die Polizei schloss "verdächtige Umstände" seines Todes aus. Die Leiche soll dennoch obduziert werden.

Karriere-Start mit "Wham"

Seine Karriere begann George Michael, der Sohn einer Britin und eines griechisch-zypriotischen Vaters, dessen richtiger Name Georgios Kyriakos Panagiotou lautet, mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley. Sie gründeten das Duo "Wham", das in den 80er Jahren für zahlreiche Hits sorgte. Bekanntestes Lied aus dieser Zeit ist der auch heute noch beliebte Weihnachts-Ohrwurm "Last Christmas".

Schicksalsschläge in den 90ern

Später setzte Michael seine Karriere als Solo-Musiker fort und landete 1987 mit seinem Werk "Faith" einen weiteren großen Erfolg. In den 90er Jahren erlebte er viele persönliche Schicksalsschläge - vor allem der Tod seiner Mutter und seines Lebensgefährten stürzten ihn in tiefe Krisen, wie er in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa erzählte: "So vielen Menschen, die ich liebte, passierten schreckliche Sachen. Es war fast bizarr."

Nach dem frühen Tod seines Lebensgefährten verfiel Michael in Depressionen und begann Drogen zu nehmen. Er haderte lange damit, seine Homosexualität verstecken zu müssen, die dann nach einer Festnahme in den USA publik wurde.

Insgesamt verkaufte Michael in seiner Karriere, die fast 40 Jahre dauerte, beinahe 100 Millionen Alben.

Kollegen und Freunde trauern

Sein plötzlicher Tod sorgt bei Kollegen und Freunden für Bestürzung: "2016 - Verlust einer weiteren talentierten Seele. All unsere Liebe und unser Mitgefühl geht an George Michaels Familie", erklärte die Band Duran Duran auf Twitter. Der frühere BBC-Discjockey Tony Blackburn sagte, Michaels früher Tod sei kaum zu glauben: "Dieses furchtbare Jahr dauert weiter an."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017