Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Scheidung: Richard Lugner ist frisch verliebt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vier Monate nach der Scheidung  

Richard Lugner hat eine Neue – und die ist sogar über 40

16.03.2017, 19:22 Uhr | JSp

Nach Scheidung: Richard Lugner ist frisch verliebt. PK - Richard LUGNER (Quelle:     picture alliance/APA/picturedesk.com)

Richard Lugner ist ein echter Lebemann. (Quelle: picture alliance/APA/picturedesk.com)

Richard Lugner war bereits fünfmal verheiratet, gehalten hat es nie. Nach all den jungen Mausis, Spatzis und Katzis scheint er jetzt endlich eine echte Lady gefunden zu haben. Im "Bunte"-Interview spricht der 84-Jährige von einer neuen Liebe und die ist ausnahmsweise nur halb so alt wie er.

"Sie ist 46 Jahre alt, wohnt hier in der Nähe", sagt der Österreicher. Seine letzte Frau, Cathy Lugner, war bei der Hochzeit 24 Jahre alt. Sein neuestes Objekt der Begierde ist damit also fast doppelt so alt. 

Er kennt sie schon seit 19 Jahren

Dem Bauunternehmer scheint es richtig ernst zu sein: "Ich kann mir eine Zukunft mit ihr sehr gut vorstellen. Es passt einfach. Sie ist eine anständige Frau und hat viele Vorzüge." Welche das sind, behält Lugner erst einmal für sich. Seine Verflossenen standen oft im Rampenlicht. Mit Cathy hatte er eine eigene Realityshow "Lugner und Cathy – Der Millionär und das Bunny".

Christina Lugner, Richards zweite Frau von 1990 bis 2007, war im Dschungel und machte bei "Frauentausch" mit. Die Neue bleibt aber vorerst eine Unbekannte. Vielleicht hat der Bau-Löwe aus der Vergangenheit gelernt. Vielleicht aber auch nicht, denn noch ist er gar nicht mit seiner Angebeteten zusammen. Lugner kennt die Frau schon seit 19 Jahren, doch erst jetzt sind beide solo. Es gibt aber noch Stolpersteine: "Es zieht sich jetzt schon eine Weile. Sie hat leider mehrmals diese Treffen abgesagt, obwohl sie sagt, dass sie interessiert ist."Richard und Cathy Lugner im Februar 2015 beim Wiener Opernball. (Quelle: dpa)Richard Lugner und Cathy heirateten 2014. (Quelle: dpa)

"40 bis 50 ist eigentlich mein Beuteschema"

Doch jetzt steht endlich ein Treffen an. Wahrscheinlich in Lugners Haus, vor offenem Kamin, wie er sagt. Der Unternehmer hatte Druck gemacht: "Die Frau interessiert mich. Aber ich habe ihr jetzt klar gemacht, wenn wir uns nicht bald sehen, gebe ich es auf." Dass seine Ex-Frau so viel jünger ist, als seine Neue erklärt er so: "Naja, 40 bis 50 ist eigentlich mein Beuteschema. Die Cathy ist mir damals passiert. Ich wusste anfangs gar nicht, dass sie so jung war. Und dann war es schon zu spät."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017