Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Er wurde nur 36: "Hell's Kitchen"-Star Paul Giganti ist tot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Er wurde nur 36 Jahre alt  

"Hell's Kitchen"-Star Paul Giganti ist tot

21.04.2017, 14:14 Uhr | t-online.de, mho

Erst 2016 stand Paul Giganti für die Koch-Show "Hell's Kitchen" von Starkoch Gordon Ramsay vor der Kamera. Jetzt wurde bekannt, dass Paul am Donnerstag tot aufgefunden wurde. Er war gerade einmal 36 Jahre alt.

Posted by Paul Giganti on Donnerstag, 3. November 2016

Diese schreckliche Nachricht bestätigte der Gerichtsmediziner gegenüber "Radar online". Wie die Untersuchungen ergaben, starb der Koch am Donnerstagmorgen in seiner Wohnung in Philadelphia.

"Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine Angaben zur Todesursache machen", ließ er außerdem verlauten. Ob er eines natürlichen Todes starb oder unter jeglichen Fremdeinwirkungen wollte die Polizei bislang nicht kommentieren.

Posted by Paul Giganti on Donnerstag, 3. November 2016

Paul "Paulie" Gaganti führte in Philadelphia sein eigenes italienisches Restaurant mit dem Namen "Birra". Ein gelernter Küchenchef war der gebürtige New Yorker jedoch nicht. Er studierte Maschinenbau und brachte sich das Kochen selbst bei. Später machte er seine Leidenschaft zum Beruf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017