Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sophia Wollersheim packt über Bert Wollersheim aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sophia Wollersheim packt aus  

"Mein Leben ist total aus den Fugen"

10.05.2017, 21:45 Uhr | mam, t-online.de

Sophia Wollersheim packt über Bert Wollersheim aus . Sophia Wollersheim muss ihrem Noch-Ehemann Bert Unterhalt zahlen. (Quelle: Revierfoto )

Sophia Wollersheim muss ihrem Noch-Ehemann Bert Unterhalt zahlen. (Quelle: Revierfoto )

Sophia Wollersheim wurde an der Seite von Bert Wollersheim berühmt. Lange Zeit wurde ihr vorgeworfen, ihn nur des Geldes wegen zu lieben. Doch jetzt spricht sie Klartext und verrät, dass ausgerechnet sie diejenige ist, die ihren Noch-Gatten finanziert.

Eigentlich könnte es bei Sophia Wollersheim momentan nicht besser laufen. Gerade hat sie ihr eigenes Musikvideo mit Rapper Snoop Dog produziert. Und seitdem sie aus dem Dschungelcamp zurück ist, verdient die dralle Blondine bis zu 10.000 Euro für ihre DJ-Auftritte.

Ihr Noch-Ehemann Bert Wollersheim kommt dagegen nicht mehr aus den Schlagzeilen raus und ist pleite. Von seiner Rente kann der 66-Jährige nicht leben, seine Clubs sind geschlossen, er musste Privatinsolvenz anmelden. Im RTL-Interview jedoch sagt er: "Ich empfinde im Moment die Situation als nicht so schwierig. Es gibt Freunde, Sophia schustert auch etwas dazu."

Sieben Jahre waren Sophia Wollersheim und Bert zusammen, jetzt geht's an den Geldbeutel. (Quelle: imago)Sieben Jahre waren Sophia Wollersheim und Bert zusammen, jetzt geht's an den Geldbeutel. (Quelle: imago)

Dass es in Wirklichkeit viel mehr ist, als ein paar Almosen, stellt Sophia jetzt bei Facebook klar: "Ja, ich habe mich am 4. Juni von Bert getrennt, das hatte seine Gründe. Ich habe ihn aber unterstützt, auch noch nach 10 Monaten Trennung. Auch wenn die Beziehung nicht mehr funktioniert hat, lasse ich ihn nach wie vor nicht hängen".

"Ich bezahle seine Steuerstrafe"

Die dickbusige Blondine verzweifelt jedoch an dem Druck, der auf ihr lastet. Denn die Steuerstrafe beträgt ganze 100.000 Euro. "Mein Leben ist total aus den Fugen. Ich habe gesagt, ich bezahle seine Steuerstrafe auch nach zehn Monaten Trennung, aber beides geht nicht", beklagt sich die 29-Jährige gegenüber RTL.

Doch auch bei einer Scheidung wird Sophia, bei der jetzigen finanziellen Lage, weiter Unterhalt an Bert zahlen müssen. Sieht so aus, als blieben die Fronten an der Stelle weiter verhärtet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017