Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Queen of Cashmere": Modedesignerin Laura Biagiotti stirbt mit 73 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Herzstillstand  

Designerin Laura Biagiotti mit 73 Jahren gestorben

27.05.2017, 11:51 Uhr | cwe, dpa

"Queen of Cashmere": Modedesignerin Laura Biagiotti stirbt mit 73 Jahren . Modedesignerin Laura Biagiotti ist am 26. Mai im Alter von 73 Jahren gestorben.  (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)

Modedesignerin Laura Biagiotti ist am 26. Mai im Alter von 73 Jahren gestorben. (Quelle: Ralf Hirschberger/dpa)

Die italienische Modeschöpferin Laura Biagiotti ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Die Designerin hatte einen Herzstillstand erlitten und wurde deshalb in einem Krankenhaus behandelt.

Nach dem Herzstillstand kam die gebürtige Römerin auf die Intensivstation. Ärzte konnten sie zunächst wiederbeleben, doch ihr Zustand war weiterhin kritisch. Nun ist sie gestorben, wie ein Sprecher des römischen Modeunternehmens sagte.

Man nennt sie auch die "Queen of Cashmere". (Quelle: imago)Man nennt sie auch die "Queen of Cashmere". (Quelle: imago)

In den 1970er Jahren entwickelte sich Biagiottis eigene Modelinie zu einer der einflussreichsten Marken. Besonders ihre Kaschmirkollektionen erfreuten sich weltweiter Beliebtheit. Die Italienerin erweiterte im Laufe der Jahre ihr Geschäft und brachte auch Parfüms und Accessoires auf den Markt. Der Duft "Roma" steht auch heute noch in jeder gut sortierten Parfümerie.

Vorgezeichnet war ihre Karriere in der Mode-Industrie aber keineswegs. Laura Biagiotti wollte eigentlich Archäologin werden, doch sie gab das Studium schließlich auf, um ihrer Mutter in deren Atelier zur Seite zu stehen. 1972 zeigte sie in Florenz ihre erste eigene Kollektion. "Modedesigner zu sein ist wie ein Gelöbnis", sagte Biagiotti 1987 in einem Interview. "Es wird eine lebenslange Religion." 

Biagiotti war stolz auf ihr Heimatland

Stolz war die Designerin insbesondere auf ihre Heimat Italien. Jahrelang trug sie einen Kaschmirschal in den Nationalfarben Grün, Weiß und Rot. Mit ihrer Tochter Lavinia, die ebenfalls im Unternehmen tätig ist, lebte Laura Biagiotti bis zuletzt in einem Schloss außerhalb von Rom, das auch als Unternehmenssitz dient.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017