Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Nino de Angelo: Nach Festnahme äußert sich nun seine Frau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Festnahme auf Mallorca  

Jetzt spricht die Frau von Nino de Angelo

10.06.2017, 20:55 Uhr | lc, t-online.de

Der Sänger seine Frau in einem Hotel auf Mallorca geschlagen haben und sei anschließend sogar in Handschellen abgeführt worden. (Screenshot: Facebook/ Nino de Angelo)
Nino de Angelo auf Mallorca festgenommen

Der Sänger seine Frau in einem Hotel auf Mallorca geschlagen haben und sei anschließend sogar in Handschellen abgeführt worden.

Nino de Angelo wurde nicht zum ersten Mal seiner Frau gegenüber handgreiflich. (Quelle: Zoomin)


Nino de Angelo und seine Frau Larissa Gorgoglione sind kein normales Ehepaar. Seit Jahren wird ihre Beziehung von Hochs und Tiefs geprägt. Letzteres trug sich am Donnerstag zu, als der Sänger wegen des Verdachts der häuslichen Gewalt festgenommen wurde. Jetzt äußert sich seine Frau zu den Vorwürfen. 

Nino de Angelo soll laut dem Gericht seine Frau im Streit ins Gesicht geschlagen haben. Da aber offenbar keine Anzeige erstattet wurde, kam der Schlagersänger kurz nach der Festnahme wieder auf freien Fuß. Anscheinend aus gutem Grund, wie seine Frau Larissa jetzt auf Facebook schreibt. 

"Klarstellung"

"Klarstellung" schreibt sie über ihren Post. Weiter heißt es: "Es hat keinerlei Handgreiflichkeiten gegeben. Mein Mann und ich haben wie bekannt ist, Höhen und Tiefen durch. Es gibt leider Zeitpunkte, wo einen die Tiefen einholen und man sich dann auch streitet", so die 32-Jährige. 

Dann setzt Larissa zu einer wahren Liebeserklärung an. "Mein Mann hat das Herz am richtigen Fleck und ich liebe ihn nicht nur, ich glaube an ihn. Wir werden es schaffen, unsere Schwierigkeiten aus der Vergangenheit gemeinsam zu bewältigen. Ich bin stolz auf unsere Liebe, die uns immer wieder zusammen gehalten hat und die vielen Dinge die uns verbinden", schreibt sie weiter.

Nino de Angelo selbst hat sich zu dem ganzen Drama noch nicht geäußert. Ein wenig Ruhe in seiner Ehe würde dem Schlagersänger aber bestimmt auch gut tun. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017