Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Erschreckende Dreifach-Beichte: Töchter von Bruce Willis waren alkoholabhängig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erschreckende Dreifachbeichte  

Töchter von Bruce Willis waren alkoholabhängig

12.07.2017, 15:52 Uhr | lc, t-online.de

Erschreckende Dreifach-Beichte: Töchter von Bruce Willis waren alkoholabhängig. Tallulah, Scout und Rumer Willis hatten Probleme mit Alkohol. (Quelle: imago/WENN)

Tallulah, Scout und Rumer Willis hatten Probleme mit Alkohol. (Quelle: imago/WENN)

Das ist selbst für Hollywoodverhältnisse eine Seltenheit! Alle drei Töchter von Bruce Willis und Demi Moore haben innerhalb von nur wenigen Tagen gestanden, trockene Alkoholikerinnen zu sein. Auf Instagram richteten sich Rumer, Scout und Tallulah mit deutlichen Worten an ihre Fans. 

Den Anfang machte mit Rumer, die älteste der drei Willis-Töchter. "Ich bin die Erste, die sagt, dass ich nicht perfekt bin", schrieb Rumer jetzt auf ihrer Instagram-Seite. Die Siegerin der Reality-Show "Dancing with the Stars" erklärte: "Manchmal vermassele ich alles, und ab und an bekomme ich es auch wieder hin." Dann verriet die 28-Jährige, worauf sie stolz ist: "Ich bin seit sechs Monaten ohne Alkohol. Nach einem langen Weg bis hierher kann ich ehrlich sagen, dass ich in meinem ganzen Leben noch nie so stolz auf mich gewesen bin."

Rund fünf Tage später legte die mittlere Willis-Tochter nach: Scout veröffentlichte auf ihrer Instagram-Seite ein Lied mit dem Titel "Goodbye", dazu den Spruch: "Sauber und gelassen seit einem Jahr." Dazu schrieb die Absolventin der Eliteuniversität Brown weiter: "Keine Filter mehr, keine chemische Entspannung mehr." Die 25-Jährige treffe jetzt "jeden Tag die beste Version von ihr selbst".

Nesthäkchen Tallulah beichtete als Letzte. Die 23-Jährige erklärte, dass sie den Alkohol und ihre Essstörung besiegt habe. "Vor drei Jahren war ich eine unterernährte Bohnenstange mit Schmerzen, die durch meine Seele schallten", so ihre Worte auf Instagram. "Ich hatte keine Wertschätzung für mich, mein Leben oder meinen Körper. Ich habe mich dafür permanent selbst bestraft", schrieb Tallulah weiter. Ein Foto zeigte sie mit Zigarette und Bierdose, dazu die Worte: "Nüchtern zu bleiben war mit Abstand das Wichtigste, was ich in meinen 23 Jahren gemacht habe."

3 years ago I was a malnourished string bean with aches that echoed throughout my soul. However the internal cries to tend my most blistered and deep wounds repeatedly fell on deaf ears. I did not value myself, my life or my body and as such I was constantly punishing for not being enough. Self annihilation fueled with medicating left me a shell, and the world on mute. I was hoisted from my hole, (one so deep I was certain we were nearing the Earths magma core) on the backs of powerful human beings that I will forever be indebted too, and on that day my life was gifted back to me. I love the girl in this picture, I cry for her and I mourn her lost years. She is inside of me always and I must never let her slip too far. I don't push any agenda, I can only speak for my path and staying sober has been far and beyond the most important thing I've done in my wee 23 years. 🎉🎂🎈

A post shared by tallulah (Youthful Slimelord) (@buuski) on

Jedes Statement für sich lässt tief in die Seele dieser drei jungen Frauen blicken und auf keine glückliche Promikindheit schließen. Die Alkoholabhängigkeit scheint in diesem Fall allerdings in der Familie zu liegen. Als junger Mann kämpfte Bruce Willis selbst gegen den Alkohol. Und auch Demi Moore kam Mitte der Achtziger wegen ihrer Tabletten- und Alkoholabhängigkeit in eine Suchtklinik.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017