Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Rob Anker (27): "Britain's Got Talent"-Star stirbt bei Autounfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rob Anker wurde nur 27 Jahre alt  

"Britain's Got Talent"-Sieger stirbt bei Autounfall

30.07.2017, 11:29 Uhr | mam, t-online.de

Rob Anker (27): "Britain's Got Talent"-Star stirbt bei Autounfall. Robert Anker war Familienmensch durch und durch. (Quelle: instagram/RobAnker)

Robert Anker war Familienmensch durch und durch. (Quelle: instagram/RobAnker)

Mit seinen Tanzmoves begeisterte Robert Anker Millionen von Zuschauern, als er bei "Britain's Got Talent" teilnahm. Doch nun schlug das Schicksal beim ehemaligen Sieger der britischen Castingshow zu. Er starb im Alter von 27 Jahren bei einem Autounfall.

Vor mittlerweile acht Jahren begeisterte Robert Anker mit seiner Tanzgruppe "Diversity" in der britischen Ausgabe von Supertalent. Er kam bis zum Finale und gewann die Castingshow. Damals war er erst 19 Jahre alt und konnte den großen Erfolg kaum fassen. Auch privat lief es bei dem talentierten Briten. Er heiratete seine große Liebe Cyndii, die beiden freuten sich auf eine gemeinsame Zukunft.

Doch jetzt ist der 27-Jährige bei einem schweren Autounfall verstorben. Die Tragödie habe sich am Donnerstag, den 27. Juli, in Kanada ereignet. Das gab Ankers Cousine Rochelle Hanson auf der Crowdfunding-Plattform "Just Giving" bekannt. Dort hat die Verwandte einen Spendenaufruf gestartet.

"Wir sammeln Spenden für seine Familie, damit sie für die Kosten ihrer Reise und die Organisation der Beerdigung in Kanada aufkommen kann", schreibt Hanson. "Wir wollen sicher gehen, dass seine Familie sich jetzt keine Sorgen und Ängste um Geld machen muss." Das Ziel war, 5.000 Pfund zu sammeln. Mittlerweile ist die Summe weit überschritten.

Bei Twitter zeigt sich eine Welle der Anteilnahme für den lebensfrohen jungen Mann. Seine Tanz-Band schrieb in einem Post: "Ein ehemaliges Mitglied unserer Gruppe ist auf tragische Art und Weise verstorben. Er hat so viele mit seinem Talent inspiriert und wurde uns viel zu früh genommen."

Auch das Team von "Britain's Got Talent" trauert um den ehemaligen Teilnehmer: "Es tut uns so leid, vom Verlust von Robert Anker zu erfahren, unsere Gedanken und Gefühle sind bei seinen Freunden, seiner Familie und bei allen von Diversity."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017