Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Chris Cornell's Tochter Toni singt für ihn und Chester Bennington

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwölfjährige rührt zu Tränen  

Toni singt für Chris Cornell und Chester Bennington

05.08.2017, 11:34 Uhr | rix, t-online.de

Chris Cornell's Tochter Toni singt für ihn und Chester Bennington. Toni Cornell verlor im Mai 2017 ihren Vater. (Quelle: imago)

Toni Cornell verlor im Mai 2017 ihren Vater. (Quelle: imago)

Ein Auftritt, der zu Tränen rührt: Drei Monate nach dem Tod ihres Vaters, dem Soundgarden-Sängers Chris Cornell, hat die zwölfjährige Toni Cornell gemeinsam mit dem One-Republic-Frontman Ryan Tedder im TV "Hallelujah" gesungen. Der Song hat eine ganz besondere Bedeutung.  

Am 18. Mai 2017 hatte sich Chris Cornell im Alter von 52 Jahren das Leben genommen. Als Frontmann von Soundgarden war er eine Ikone der letzten Rock-Revolution gewesen, mit seiner Stimme brachte er Steine zum Schmelzen. Doch was kaum jemand wusste: Das Grunge-Idol litt unter Depressionen.

Sein Selbstmord war für die Familie, Freunde und Fans ein großer Schock. Auch für Linkin-Park-Sänger Chester Bennington. Der plötzliche Tod von Chris Cornell war für den 41-Jährigen nur schwer zu verkraften. Beide waren sehr enge Freunde. Der Sänger hatte sich daraufhin an dem Geburtstag von Cornell am 20. Juli in seinem Haus in Kalifornien ebenfalls das Leben genommen.

Jetzt griff Toni Cornell zu Ehren ihres Papas und seines besten Freundes in der US-Fernsehshow "Good Morning America" zum Mikrofon und sang "Hallelujah". Unterstützt wurde sie von Ryan Tedder, dem Frontman von One Republic. Das Lied von Leonard Cohen hatte die Zwölfjährige nicht zufällig gewählt. Bei der Trauerfeier für Chris im Mai hatte es bereits Chester für den Verstorbenen gesungen.

Der bewegende Tribute trieb den Zuschauern Tränen in die Augen. Toni ist die jüngste Tochter von Chris Cornell. Der Sänger hinterließ noch den elfjährigen Christopher und die 17-jährige Lillian. Chester Bennington war sogar Vater von sechs Kindern.

Anmerkung der Redaktion: Suizidalität ist ein schwerwiegendes gesundheitspolitisches und gesellschaftliches Problem. Wenn Sie selbst zu dem Kreis der Betroffenen gehören, finden Sie Hilfe zum Beispiel bei der Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter den Rufnummern 0800-1110111 oder 0800-1110222sind Berater rund um die Uhr erreichbar. Die Anrufe sind anonym möglich. Hilfe für Angehörige und Betroffene bietet auch der Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker per Telefon- und E-Mail-Beratung: Unter der Rufnummer 01805-950951, der Festnetznummer 0228-71002424 sowie der E-Mailadresse seelefon@psychiatrie.de können die Berater kontaktiert werden. Direkte Anlaufstellen sind auch Hausärzte sowie auf Suizidalität spezialisierte Ambulanzen in psychiatrischen Kliniken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017