Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Guido Maria Kretschmers Politiker-Style-Check

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kretschmers Politiker-Style-Check  

"Den mag ich, den kenne ich ja im Unterhemd ganz gut"

22.09.2017, 16:30 Uhr | mam, t-online.de

Guido Maria Kretschmer hat einen ganz klaren Favoriten beim Politiker-Style-Check. (Quelle: RTL)
Guidos Style-Check: Politiker unter der Designer-Lupe

Wer würde bei den Politikern eigentlich rein modisch die Wahl gewinnen?

Guido Maria Kretschmer hat einen ganz klaren Favoriten beim Politiker-Style-Check. (Quelle: RTL)


Er ist Deutschlands beliebtester Mode-König. Die Politiker hingegen haben in Sachen Fashion noch einiges aufzuholen, findet zumindest Guido Maria Kretschmer. Für RTL unterzog der 52-Jährige die Spitzenkandidaten einem Style-Check.

Ja, deutsche Politiker sind nicht gerade für ihren besonders guten Kleidungsstil bekannt - trotzdem gibt es unter den aktuellen Anwärtern auf die Kanzlerkandidatur einige Lichtblicke in Sachen Mode, wie der Star-Designer findet.

Vor allem für die Bundeskanzlerin hat Guido Maria Kretschmer fast nur Lob übrig: "Ich finde, sie hat einen guten Style", erklärt er. Auch Angela Merkels farbenfrohen Hosenanzüge hätten sich über die Jahre "entwickelt". Ihr dezentes Make-up hingegen stößt auf wenig Begeisterung, sei für den Designer aber in Ordnung. "Im Vergleich zu dem, wie sie vor zehn bis 15 Jahren aussah... Ich meine, die Kanzlerin wird auch nicht jünger."

Bei Martin Schulz irritiert Kretschmer dagegen ein ganz bestimmtes Accessoire: "Ich sehe immer nur die rote Krawatte. Ich glaube, wenn der noch so ein bisschen schmalere Anzüge tragen würde, so ein bisschen lässiger, das hätte dem vielleicht ganz gut getan." Ein Outfit, das vermutlich auch den jüngeren Wählern gefallen hätte. 

„Wann wir schreiten Seit an Seit…“. Ein ganz toller Schnappschuss von gestern! #spd #gerechtigkeit #tb #btw17

A post shared by Martin Schulz (@martinschulzspd) on

Den Look von Grünen-Politiker Cem Özdemir bezeichnet der Designer eher als langweilig: "Er ist auch keiner, der sich über seinen Look definiert." Im Gegensatz zu FDP-Chef Christian Lindner. "Den mag ich, den kenne ich ja im Unterhemd ganz gut", witzelt der "Shopping Queen"-Moderator. Eine Anspielung auf Lindners Wahlplakat.

Auch für Sahra Wagenknecht hat die Styling-Ikone ein paar Tipps: Neue Ohrringe und eine fesche Frisur würden der Linken-Politikerin ganz gut tun. Über AfD-Chefin Alice Weidel wollte sich Gudio gar nicht erst äußern.

Übrigens: Seinen Stimmzettel hat der Designer schon abgegeben - bereits vor drei Wochen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017