Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Leute: BAP-Sänger Niedecken über das Alter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leute  

BAP-Sänger Niedecken über das Alter

12.11.2017, 16:34 Uhr | dpa

Leute: BAP-Sänger Niedecken über das Alter. Wolfgang Niedeckenein will das Alter nicht beschönigen.

Wolfgang Niedeckenein will das Alter nicht beschönigen. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Baierbrunn (dpa) - BAP-Sänger Wolfgang Niedecken will das Alter nicht beschönigen. "Jeder, der mir erzählt, es wäre toller, alt zu sein, der lügt", sagte der 66-Jährige dem "Senioren Ratgeber".

"Natürlich ist es schöner, jung zu sein." Einige Vorteile habe das Alter aber: "Gelassenheit und Weisheit nehmen zu, man fällt nicht so schnell auf etwas herein, weil man viel Lebenserfahrung angesammelt hat." Das sei wunderbar, "aber die Sollbruchstellen nehmen zu". Um diese müsse man sich kümmern: Wenn er nicht jeden Morgen und Abend seine Übungen mache, melde sich sein Bandscheibenvorfall, "und das tut einfach scheiße weh".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017