Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Uma Thurmans Hass-Post an Harvey Weinstein: "Verdienst nicht mal eine Kugel"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Eine Kugel wäre zu gut für dich"  

Auch Uma Thurman ist ein Weinstein-Opfer

24.11.2017, 13:12 Uhr | mho, t-online.de

Schauspielerin Uma Thurman: In einem Instagram-Post macht sie ihren Standpunkt zu Harvey Weinstein mehr als deutlich. (Quelle: spot on news)
Auch Uma Thurman ist ein Weinstein-Opfer

Uma Thurman wünscht ihren Mitmenschen ein frohes Thanksgiving-Fest – nur einen schließt sie aus: den gefallenen Hollywoodproduzenten Harvey Weinstein. Ihn überschüttet die Schauspielerin mit Hass.

Schauspielerin Uma Thurman: In einem Instagram-Post macht sie ihren Standpunkt zu Harvey Weinstein mehr als deutlich. (Quelle: spot on news)


Uma Thurman wünscht ihren Mitmenschen ein frohes Thanksgiving-Fest – nur einen schließt sie aus: den gefallenen Hollywoodproduzenten Harvey Weinstein. Ihn überschüttet die Schauspielerin mit Hass.

Hollywoodstar Uma Thurman veröffentlichte eine Nachricht zum amerikanischen Erntedankfest. Sie wünscht ihren Followern darin einen schönen Tag und drückt ihre tiefgründige Abneigung gegen Harvey Weinstein und seine "bösartigen Mitverschwörer" aus.

Vor Wochen machte der Fall Harvey Weinstein die Runde. Unzählige Berichte, die fast täglich mit neuen Informationen gefüttert wurden, erschienen in den Medien: Zahlreiche Frauen werfen dem Filmmogul vor, er habe sie sexuell belästigt, einige sprechen sogar von Vergewaltigung. Nun äußert sich Uma in ihrem Instagram-Post erstmals zu den Geschehnissen und bekennt sich ganz offenbar dazu, auch ein Opfer Weinsteins zu sein.

"Du verdienst nicht mal eine Kugel"

"Ich bin heute sehr dankbar dafür, am Leben zu sein, für all die, die ich liebe, und für all die Menschen, die den Mut haben, sich für andere einzusetzen", schreibt die "Kill Bill"-Darstellerin und gibt weiterhin an, kürzlich – sie wurde in einem Interview zu dem Fall Weinstein befragt – noch zu wütend für klare Worte gewesen zu sein. "Ich habe dafür einige Gründe, #metoo, falls ihr es mir noch nicht im Gesicht ablesen konntet", stellt sie klar. Unter dem Hashtag "me too" bekennen sich seit dem Aufkommen des Skandals um Harvey Weinstein immer mehr Opfer sexuellen Missbrauchs im Netz.

Dann wird Uma noch genauer: "Es fühlt sich einfach wichtig an, sich die Zeit zu nehmen, die man braucht, fair zu sein und akkurat, deshalb: Happy Thanksgiving an alle (außer an dich, Harvey, und all deine bösartigen Mitverschwörer – ich bin froh, dass alles so langsam geht. Du verdienst nicht einmal eine Kugel)."

Bei der Premiere von "Kill Bill – Vol. 2" posierte Uma Thurman noch gemeinsam mit Harvey Weinstein (außerdem im Bild Musiker Robert Rodriguez und Regisseur Quentin Tarantino). (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)Bei der Premiere von "Kill Bill – Vol. 2" posierte Uma Thurman noch gemeinsam mit Harvey Weinstein (außerdem im Bild Musiker Robert Rodriguez und Regisseur Quentin Tarantino). (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)

"Bleiben Sie dran!"

Das zu der Nachricht gehörige Bild stammt aus dem Film "Kill Bill – Vol. 2". In dem zweiteiligen Actionstreifen spielt Uma eine Mörderin, die auf Rache aus ist. Sowohl diese beiden Filme mit Uma Thurman als auch "Pulp Fiction" (1994) und "Ein Sommer am See" (1995) wurden von Harvey Weinstein produziert. Abschließend schreibt die 47-Jährige: "Bleiben Sie dran!" Scheint, als würde sie in nächster Zeit noch mehr zu offenbaren haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, wegen zahlreicher unangemessener Beiträge zum Thema wurde die Kommentarfunktion für diesen Beitrag deaktiviert. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017