Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Melanie Müller hat keine Lust mehr auf Sex

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flaute im Bett bei Melanie Müller  

Darum hat sie keine Lust mehr auf Sex

28.11.2017, 09:39 Uhr | JSp, t-online.de

Melanie Müller: Die Partysängerin hat keine Lust mehr auf Sex. (Quelle: RTL)
Flaute im Bett bei Melanie Müller

Beim ehemaligen Erotiksternchen hat es sich ausgesext. Melanie Müller pendelt gerade zwischen dem Dasein als Mutter und als Partykanone. Für ein Sexleben fehlt die Zeit, aber vor allem auch die Lust.

Melanie Müller: Die Partysängerin hat keine Lust mehr auf Sex. (Quelle: RTL)


Beim ehemaligen Erotiksternchen hat es sich ausgesext. Melanie Müller pendelt gerade zwischen dem Dasein als Mutter und als Partykanone. Für ein Sexleben fehlt die Zeit, aber vor allem auch die Lust.

Die 29-Jährige und ihr Ehemann Mike sind vor gut zwei Monaten Eltern der kleinen Mia Rose geworden. Seitdem hat sich ihr Leben natürlich komplett geändert. In einem RTL-Interview spricht die Blondine nun über ein echtes Tabuthema unter jungen Eltern. Bei der Ex-Bachelor-Kandidatin herrscht nämlich Flaute im Bett. 

"Früher wollte ich ständig"

"Vor der Schwangerschaft habe ich immer an Sex gedacht und immer Lust drauf gehabt. Das ist jetzt irgendwie komplett weg", sagt Melanie. Da sie schon wieder als Partysängerin auf der Bühne steht, fehlt es ihr vor allem an Zeit, aber auch an Lust. "Früher wollte ich ständig, heute sage ich: 'Lass uns doch ein bisschen schlafen und fernsehen'." Melanie schiebt ihre fehlende Lust auf die Hormone und hat gleichzeitig Angst, ihr Ehemann könnte sich anderswo holen, was er braucht.

Mike Blümel und Melanie Müller: Seit der Geburt von Tochter Mia Rose herrscht Sexflaute. (Quelle: imago)Mike Blümel und Melanie Müller: Seit der Geburt von Tochter Mia Rose herrscht Sexflaute. (Quelle: imago)

Auch Mike hat Bedenken

Doch Mike gibt sich verständnisvoll, gibt seiner Liebsten Zeit und hat selbst ein anderes Gefühl in Bezug auf das Sexleben mit Melanie: "Hemmungen hat man schon. Es ist ja auch ein bisschen was passiert. Es war eine Schwangerschaft da und sie hat sich vom Körper her auch schon ein bisschen verändert."

"Man muss ja auch noch das Zweite machen"

Wenn Melanie merkt, dass sie längerfristig keine Lust mehr hat, will sie sich Hilfe holen und notfalls auch Medikamente nehmen. "Mit 29 soll es auf jeden Fall noch nicht vorbei sein, nur weil ich ein Kind bekommen habe. Man muss ja irgendwie auch noch das Zweite machen", erklärt sie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017