Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Danielle Sellers: Diese Britin lässt auf dem roten Teppich ganz tief blicken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wer braucht schon Unterwäsche?  

Diese Britin lässt auf dem roten Teppich ganz tief blicken

28.11.2017, 22:07 Uhr | mho, t-online.de

Danielle Sellers: Diese Britin lässt auf dem roten Teppich ganz tief blicken. Trash-TV-Star Danielle Sellers: Auf viel Stoff legt sie keinen Wert. (Quelle: Lia Toby/WENN.com)

Trash-TV-Star Danielle Sellers: Auf viel Stoff legt sie keinen Wert. (Quelle: Lia Toby/WENN.com)

Schicke Kleider, elegante Schuhe und jede Menge Glamour – darauf legen viele Stars bei Red-Carpet-Auftritten großen Wert. Viele, aber nicht alle. Manche achten eher darauf, möglichst viel nackte Haut zu zeigen.

Lange Beinschlitze sind ein begehrtes Attribut in Sachen Abendgarderobe. Für das britische Trash-TV-Sternchen Danielle Sellers konnte dieser allerdings nicht lang genug sein. Sie wählte einen Schlitz, der bis zur Taille reichte. Unterhose? Fehlanzeige!

Die Blondine war Teilnehmerin der TV-Show "Love Island", die kürzlich auch als deutsche Version adaptiert wurde. Bei den Beauty Awards in London zeigte sie sich nun nicht nur obenrum, sondern eben auch untenrum mehr als offenherzig. 

Bestimmt ein eher anstrengender Abend für Danielle Sellers – immerhin musste sie ständig aufpassen, auch nicht zu viel zu offenbaren. (Quelle: Lia Toby/WENN.com)Bestimmt ein eher anstrengender Abend für Danielle Sellers – immerhin musste sie ständig aufpassen, auch nicht zu viel zu offenbaren. (Quelle: Lia Toby/WENN.com)

Teilweise musste Danielle sogar ihre Hand vor ihrem Intimbereich auflegen, nicht dass noch etwas verrutscht und die Fotografen im "falschen" Moment abdrücken. Und nicht nur was den Beinausschnitt angeht, ließ sie tief blicken, nebenbei musste sie auch noch aufpassen, dass ihre Brust nicht seitlich aus dem Kleid herausrutscht. 

Aber gut, Danielle zeigt sich offenbar liebend gerne mit möglichst wenig Kleidung. Auf ihrem Instagram-Account sind Fotos von ihr in Unterwäsche, in transparenten Tops oder nahezu unten ohne zu finden.

Let's get meshy.... wearing top from @rebelliousfashion use code GLITCHGAL for 35% 🌙

A post shared by DANIELLE SELLERS (@daniellejsellers) on

When I wear matching underwear it makes me feel like I have my life together 💜 25% Black Friday weekend @loungeunderwear

A post shared by DANIELLE SELLERS (@daniellejsellers) on

Hungry?

A post shared by DANIELLE SELLERS (@daniellejsellers) on

Aber das ist ja auch kein Wunder: Die 22-Jährige wurde schließlich durch eine sexy Aufnahme in einem britischen Boulevardblatt bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017