Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Karl Lagerfeld: "Ich bin Hanseat, kein Deutscher"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahlpariser zu Gast in Heimatstadt  

Karl Lagerfeld: "Ich bin Hanseat, kein Deutscher"

05.12.2017, 12:12 Uhr | mho, t-online.de

Karl Lagerfeld: "Ich bin Hanseat, kein Deutscher". Modezar Karl Lagerfeld: Als Deutscher fühlt er sich nicht. (Quelle: dpa/Bildfunk)

Modezar Karl Lagerfeld: Als Deutscher fühlt er sich nicht. (Quelle: Bildfunk/dpa)

Seine neue Modekollektion präsentiert Karl Lagerfeld in Hamburg. Der Hansestadt, seinem Geburtsort, fühlt er sich sehr verbunden; Deutschland im Großen und Ganzen eher nicht.

"Wenn ich an Hamburg denke, merke ich: Ich bin Hanseat, kein Deutscher", sagt der Designer im Interview mit dem "Zeitmagazin" und der "Vogue". Staatsbürger der Bundesrepublik wolle er trotzdem weiterhin bleiben, das sehe er quasi als Herausforderung.

"Damit musst du fertig werden"

Der 84-jährige Wahlpariser erklärt: "Ich wollte andererseits auch nie den deutschen Pass abgeben, obwohl das leicht gewesen wäre. Du bist damit geboren, habe ich mir gesagt, damit musst du fertig werden." Schon seit über 60 Jahren lebt er mittlerweile in der französischen Hauptstadt.

Er wohnt zusammen mit Katze Choupette. Das sechsjährige Haustier war schon zwei Mal auf dem Cover der "Vogue" zu sehen. Einmal gemeinsam mit Linda Evangelista auf der deutschen Ausgabe und ein zweites Mal auf dem Arm von Gisele Bündchen auf der brasilianischen "Vogue".

Eine Wohnung nur zum Essen

Wenn Sie nun noch wissen wollen, wie ein Karl Lagerfeld genau wohnt – bitteschön: "Hier ist mein Fotostudio, dann habe ich eine sehr schöne Wohnung, in die ich allerdings nur zum Essen gehe, ich schlafe dort nie. Ich wohne und zeichne in einem riesigen Atelier, und wenn ich nicht will, muss ich mit niemandem reden."

Zur diesjährigen Chanel-Schau Métiers d’Art in der Hamburger Elbphilharmonie hat Karl Lagerfeld am Mittwochabend ab 18 Uhr übrigens prominente Gäste geladen. Erwartet werden laut "Bild" unter anderem Claudia Schiffer, "Twilight"-Star Kristen Stewart und Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017