Nur im schwarzen String

Sexy Urlaubsgruß: Sophia Thomalla zeigt ihren Knackpo

09.02.2018, 19:23 Uhr | mho, t-online.de

Sophia Thomalla: In der Regel geizt sie nicht mit ihren Reizen.

Tätowierte Arme, ein durchtrainierter Körper und ein sexy Blick, so kennt man Sophia Thomalla – Letzteres sieht man auf ihrem neuesten Bild zwar nicht, ganz schön reizvoll ist es aber trotzdem.

Die Thomalla weiß ihre Schokoladenseite einfach immer bestens in Szene zu setzen. So auch jetzt auf einem neuen Urlaubsfoto. Am weißen Sandstrand, aufs türkisfarbene Wasser und den strahlend blauen Himmel blickend, präsentiert die 28-Jährige ihren Knackpo. 

Wenn kein Bild erscheint, bitte hier klicken

Dabei gibt sie die volle Sicht auf ihr Hinterteil frei, mehr als einen schwarzen String trägt sie untenrum nämlich nicht, als sie da so verführerisch auf Knien und mit im Nacken verschränkten Armen posiert. "Angezogen wäre das Bild viel schöner gewesen", schreibt Sophia zu dem Instagram-Post und spielt damit auf negative Fan-Kommentare an. 

Reaktion auf negative Kommentare

Kürzlich postete Sophia ein sexy Foto, auf dem sie nur im Bikini auf einem Handtuch kniend abgelichtet ist. Einige User fanden es wohl zu aufreizend und betonten, dass es mit Klamotten wohl besser aussehen würde. Das ließ sich das Model nicht zweimal sagen, und reagierte mit einem Schnappschuss, der es in derselben Pose aber mit dickem Pulli, Jeanshose und Schuhen zeigt. 

Wenn kein Bild erscheint, bitte hier klicken

Wenn kein Bild erscheint, bitte hier klicken

Das neue Knackpo-Foto scheint nun eine weitere Reaktion auf die ewigen Hater zu sein. Mehr Stoff will hier fast niemand sehen ....

Diesen Artikel teilen