Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinz Philip, der Fettnäpfchen-König, schlägt wieder zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fettnäpfchen-König Prinz Philip schlägt wieder zu

20.02.2013, 18:10 Uhr | CK, dpa

Prinz Philip, der Fettnäpfchen-König, schlägt wieder zu. Prinz Philip setzt seine Fettnäpfchen-Sammlung fort. (Quelle: imago/AndrewxParsonsx/xi-Images )

Prinz Philip setzt seine Fettnäpfchen-Sammlung fort. (Quelle: imago/AndrewxParsonsx/xi-Images )

Die Sprüche von Prinz Philip sind legendär - und auch im hohen Alter lässt der Ehemann der Queen kein Fettnäpfchen aus. Bei einem Besuch in einem Londoner Krankenhaus begrüßte der 91-Jährige nun eine Krankenschwester von den Philippinen mit den Worten: "Die Philippinen müssen halb leer sein - ihr seid alle hier in unseren Krankenhäusern." Wie die BBC berichtet, bewies die junge Frau Humor und lachte über den politisch nicht gerade korrekten Kommentar des Prinzen.

Mit seinen Sprüchen hat Prinz Philip in den Jahren seiner Ehe mit Königin Elizabeth II. wiederholt Schlagzeilen gemacht. Unter anderem empfahl er bei einem China-Besuch britischen Studenten, nicht zu lange zu bleiben - sonst bekämen sie Schlitzaugen. Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl sprach der Prinzgemahl mit deutschen Wurzeln einmal als "Herr Reichskanzler" an. Und während einer Rezession sagte der Prinz: "Zuerst fordern alle mehr Freizeit, jetzt beschweren sie sich, dass sie arbeitslos sind."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Foto-Serie mit 0 Bildern

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal