Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Prinzessin Sofia: Erster Auftritt nach Geburt von Prinz Alexander

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Auftritt nach der Geburt  

Prinzessin Sofia wieder rank und schlank

30.04.2016, 14:19 Uhr | t-online.de

Prinzessin Sofia: Erster Auftritt nach Geburt von Prinz Alexander. Prinzessin Sofia ließ sich von ihrem Ehemann Prinz Carl Philip durch die Kirche führen. Sie feierten den Geburtstag von König Carl Gustaf. (Quelle: Reuters)

Prinzessin Sofia ließ sich von ihrem Ehemann Prinz Carl Philip durch die Kirche führen. Sie feierten den Geburtstag von König Carl Gustaf. (Quelle: Reuters)

Zwei Wochen ist es her, dass ein neues Mitglied der schwedischen Königsfamilie das Licht der Welt erblickte. Prinz Alexander ist der ganze Stolz von Prinzessin Sofia und ihrem Mann Prinz Carl Philip. Jetzt traten die beiden das erste Mal bei den Feierlichkeiten zu König Carl Gustafs Geburtstag in der Öffentlichkeit auf und Sofia zeigte sich wieder in Topform.

Es ist ihr erster Auftritt nach der Geburt und man sieht Sofia nicht an, dass sich vor wenigen Wochen noch ein Babybauch unter ihren Kleidern wölbte. Die 31-Jährige schritt strahlend schön wie immer an der Seite ihres Gatten Carl Philip durch die Schlosskirche in Stockholm. Alle Augen waren auf sie gerichtet, obwohl der Tag einem anderen gewidmet war: König Carl Gustav feierte seinen 70. Geburtstag.

Prinz Oscar blieb zuhause

Mit von der Partie waren auch Prinzessin Victoria mit ihrem Mann Daniel und der kleinen Estelle (4). Den kleinen Bruder hatte sie lieber zu Hause gelassen. Prinz Oscar wurde erst am 2. März 2016 geboren und die Feierlichkeiten dürften zuviel Trubel für den Kleinen sein.

Hochkarätige Gäste geladen

Auf der Gästeliste des Gottesdienstes in der Stockholmer Schlosskirche stand am Vormittag nicht nur die ganze schwedische Königsfamilie, sondern auch Dänemarks Königin Margrethe, Fürst Albert von Monaco, Spaniens Altkönig Juan Carlos und seine Frau Sofía.

Danach wollte der schwedische Monarch im Innenhof des Schlosses Blumen von Kindern entgegennehmen, bevor eine Pferdekutsche Carl Gustaf und seine Frau Silvia zum Mittagessen ins Rathaus bringen sollte. Zu einem Festbankett am Abend wurden auch das dänische Kronprinzenpaar und das belgische Königspaar erwartet.

Norwegische Königsfamilie sagt Einladung ab

Nur das norwegische Königspaar sowie Kronprinz Haakon und seine Frau Mette-Marit hatten die Feier nach dem tragischen Hubschrauberabsturz mit 13 Toten in Norwegen am Freitag abgesagt. Dafür wollten Haakons Schwester Märtha Louise und ihr Mann Ari Behn zum Fest-Dinner kommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017