Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Fernsehpreis: Heidi Klum verpasst den Emmy für ihre TV-Show

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Fernsehpreis Emmy  

Heidi Klum legte den heissesten Auftritt hin

22.09.2008, 15:33 Uhr | dpa/JW

Heidi Klum wurde von ihren Kollegen entblättert. (Foto: Reuters)Heidi Klum wurde von ihren Kollegen entblättert. (Foto: Reuters) Auch wenn Topmodel Heidi Klum bei der 60. Verleihung der Emmy-Fernsehpreise in Los Angeles leer ausging, konnte sie doch zumindest den heißesten Auftritt für sich verbuchen. Zum Auftakt der Gala-Show am Sonntagabend führte die 35-jährige TV-Moderatorin mit vier amerikanischen Kollegen einen Sketch auf. Zunächst noch züchtig mit einem Männer-Smoking bekleidet, rissen ihr plötzlich William Shatner ("Star Trek") und drei Schauspielkollegen die Kleider vom Leib, bis sie nur noch in knappen Glitzer-Hotpants da stand.
Klum konnte für ihre amerikanische TV-Show "Project Runway" ("Projekt Laufsteg") weder den erhofften Moderatorenpreis noch die Auszeichnung als Produzentin entgegennehmen. Als beste Reality-Show setzte sich die CBS-Serie "The Amazing Race" durch. Zum besten Moderator wurde Jeff Probst von "Survivor" gekürt. Den Preis als herausragende Comedy erhielt wie im vergangenen Jahr die Sitcom "30 Rock". Die Serie, die einen Blick hinter die chaotischen Kulissen einer Fernsehshow bietet, war mit 17 Nominierungen ins Rennen gegangen.

Foto-Show Heidi Klums heißer Emmy-Auftritt
Video Heidi Klum: Auftritt in heißen Hotpants
Foto-Show Die Emmy-Verleihung 2008
Foto-Show Heidi Klum
Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien
Weitere Nachrichten zu Heidi Klum



Serie von Tom Hanks räumt ab

Tom Hanks und Gary Goetzman mit ihren Trophäen für "John Adams" (Foto: dpa)Tom Hanks und Gary Goetzman mit ihren Trophäen für "John Adams" (Foto: dpa) Die von Hollywood-Star Tom Hanks mitproduzierte TV-Serie "John Adams" ist ebenfalls einer der großen Gewinner der begehrten Emmy-Fernsehpreise. Die historische Geschichte über den zweiten Präsidenten der USA konnte bei der Gala zum 60-jährigen Jubiläum der Emmys zahlreiche Trophäen absahnen. "John Adams", mit 23 Nominierungen als absoluter Favorit ins Rennen gegangen, wurde bei der aufwendigen Show im Nokia-Theater als beste Miniserie ausgezeichnet. Die Schauspieler Laura Linney und Paul Giamatti als Präsidenten-Ehepaar sowie Tom Wilkinson als Benjamin Franklin konnten Darstellerpreise entgegennehmen. Auch das Drehbuch von Kirk Ellis wurde ausgezeichnet.

Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen
Foto-Show Die besten deutschen Filme
Foto-Show Die wahren Quotenstars im deutschen TV
Weitere Nachrichten zu Tom Hanks

Close und Baldwin bekommen Darstellerpreis

Mit "Mad Men" gewann erstmals eine Serie aus dem Basisprogramm des US-Kabelangebots den renommierten Preis. Die Geschichte um ein erfolgreiches Werbeunternehmen im New York der 60er Jahre wurde als bestes Drama sowie für Produktion und Drehbuch ausgezeichnet. Darstellerpreise gab es unter anderem für Glenn Close in "Damages", Alec Baldwin in "30 Rock", Jeremy Piven in "Entourage" und Jean Smart in "Samantha Who?". Die zweifache Oscar-Preisträgerin Dianne Wiest (60) erhielt den Preis als beste Nebendarstellerin für ihren Auftritt in der Drama-Serie "In Treatment", einer Geschichte um einen Psychotherapeuten und seine Patienten. Die Emmys werden von der Amerikanischen Fernsehakademie verliehen. Sie sind der wichtigste US-Fernsehpreis.

Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars
Foto-Show Top Ten der größten TV-Momente

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017